Wie lange sind Joghurts nach Verfall des Mindesthaltbarkeitsdatums noch genießbar?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

mehr als 10 80%
7 Tage 20%
8-9 Tage 0%
6 Tage 0%
5 Tage 0%
3-4 Tage 0%
1-2 Tage 0%

17 Antworten

Bevor es die Vorschrift mit dem Ablaufdatum gab hat man darauf geachtet, dass der Deckel vom Joghurt sich nicht aufgebläht hat denn wenn Joghurt schlecht wird bilden sich Gase im Becher

mehr als 10

Wenn der Joghurt ungeöffnet und im Kühlschrank aufbewahrt wurde kannste den normalerweise auch 4 Wochen und mehr nach Ablauf des MHDs noch essen.

Allerdings leidet irgendwann die Konsistenz und auch der Geschmack. Schädlich ist das deswegen aber noch lange nicht.

mehr als 10

Das MHD garantiert nicht nur, dass die Ware geniessbar bleibt bis zu diesem Datum, sondern auch, dass die Konsistenz bleibt, wie sie ist. Nach dem Ablaufdatum ist das erste, was passiert, dass sich die Sahne oben absetzt und die Molke unten: dann ist der noch komplett ok. Joghurt und Milchreis ist verdorben sobald er anfängt zu schimmeln oder faulen. Das eine siehst du, das andere riechst du.

Bei Joghurt habe ich festgestellt, dass die Bakterien nicht mehr aktiv sind nach Ablauf des MHD, was ja beim Mïlchreis nicht der Fall ist. Aber essen kann man Joghurt ja dann trotzdem noch.

Und wenn es bei dir unbedingt dieses Müller-Zeug sein muss, kannst du ja mal versuchen ein paar Dosen einzufrieren, vielleicht klappt das ja.

mehr als 10

Hallo,,, also ich kann da den meisten nur zustimmen, Ungeöffnet und immer im Kühlschrank, kann ihm (Milchreis) nix passieren, du siehst es und er würde ungewöhnlich säuerlich schmecken.Normal ist er ja papp Süss. Hm selbermachen ist schon besser mit Zimt und Zucker obendrauf. lecker. Reingucken,riechen , genießen. :) lg Katharina

Gerade Milchprodukte sind noch ziemlich lange übers MHD hinaus haltbar!

Beim Joghurt kann man drauf schauen, wenn sich der deckel nicht hebt, also nach Oben rundet, sind sie noch geniessbar, es bildet auch mal Pilz drin, dauert aber auch länger, solane er von den Beiden nichts hat , kann man ihn noch Essen!

Wenn sich mal der deckel so hebtm,als würde er platzen, dann nicht mehr Essen, dann ist er sauer oder hat schon schimmelpilze!

Ich schaue schon beim Kauf auf das Datum, damit ich ihn möglichst lange noch Essen kann!

L.G.Elizza

mehr als 10

Ich habe schon Joghurts gegessen, die ein paar Monate abgelaufen waren, und ich hatte keinerlei Probleme damit. Solange es gut riecht und gut aussieht und gut schmeckt, ist es in Ordnung!

Ich mache mir eher Sorgen, weshalb diese Produkte so lange haltbar sind, bzw. wie sehr sie wohl sterilisiert oder gar bestrahlt sind und alles Natürliche abgetötet ist. Aber da ist es egal, ob man ältere oder frischere Sachen isst.

Das MHD wird aus Geschäftsgründen so kurz gewählt. Dann werden nämlich erstens mehr Produkte weggeworfen, was den Umsatz ankurbelt, zweitens kann sich nach dem MHD niemand mehr beschweren, wenn das Produkt vielleicht etwas in der Qualität eingebüßt hat, also z. B. beim Milchreis ein wenig Flüssigkeit oben schwimmt, was aber gesundheitlich völlig unbedenklich ist.

0

Joghurt ist natürlicherweise relativ lange haltbar (milchsauer vergoren - eigentlich eine Möglichkeit zur Haltbarmachung, siehe Sauerkraut). Ansonsten gebe ich dir recht... H-Milch z.B. hat mit Frischmilch nicht mehr wirklich viel gemein.

0
mehr als 10

abgesehen davon, dass ich überhaupt keinen Joghurt essen würde ;-) - kannst du , wenn er gut gekühlt war, bedenkenlos noch 1-2 Wochen essen. Wenn ein Joghurt schlecht ist, riechst , schmeckst und siehst du das sicher!

mehr als 10

Ich handhabe das immer so, dass ich den Joghurt öffne und wenn er keinen Schimmel hat und normal riecht, dann esse ich ihn noch...

Mal eine kurzer Tip - der Milchreis von Aldi schmeckt viiieeeeeeel besser - und ist billiger :-)

Danke, die hab ich auch schon probiert, aber leider sehe ich das anders als du :)

0
7 Tage

Nach 1 Woche würde ich nicht mehr essen, weil dann Geschmack anders ist. Aber es kommt drauf an welche Joghurt es sind.

mehr als 10

ich esse Joghurts, die 8 Wochen drüber sind. Da ist überhaupt nix dran !

8 Wochen???? RESPEKT

0
7 Tage

Höhstens 1 woche wenn es kaput ist sieht mann das sofort und es riecht übel.

OMG ..... 'Um zu sparen kaufen wir die Joghurts, die teuer sind (in diesem Fall Müller Milchreis) nur noch, wenn sie im Angebot sind'

um zu sparen, kannst Du Milchreis selbst zubereiten, das kostet fast nix und ist nicht so eine mit Mondamin angedickte Plempe ! http://www.chefkoch.de/rezepte/639001164865630/Milchreis.html

auf kleiner Flamme köcheln lassen und oft umrühren, damit er nicht anbrennt. Einfacher und preiswerter geht es nicht !

bis 10 tage kannst du das essen ist kein problem lass es die schmecken

mehr als 10

manchmal noch wochen

Ich habe nicht abgestimmt, weil mein Kristallkugel gerade repariert wird. Sie ist zersprungen, als ich versuchte, eine Ablern-Frage wie deine zu beantworten. Also glaube ruhig, was meine Hellseher-Kollegen dir hier prophezeien.

Das is nicht dein ernst klopp den in die tonne milchprodukte werden dann sauer alse weg damit

@ Brauchera : Das ist Quatsch. Wenn der schlecht ist, dann riecht man das...

0

Was möchtest Du wissen?