Wie lange reicht eine GTX 1050 TI für Leistungsstarke Spiele?

2 Antworten

Die GTX 1060 ist natürlich deutlich Leistungsstärker, aber eben auch deutlich teurer.

So etwa 360+ Euro gegenüber den etwa 200+ einer GTX 1050 TI.

In der letzten Zeit sind die Preise bei fast allen Grafikkarten gestiegen. So auch bei der GTX 1050 TI, die vorher weit weniger empfohlen wurde. Nicht weil sie schlecht ist, sondern weil sie seit ihrem Erscheinen eben eine eher Leistungsschwache Karte ist. Für die Zukunft wird sie keine Reserven mehr haben, die sind jetzt schon arg eng.

Also definitiv keine Empfehlung für Leute mit höheren Ansprüchen jezt und in Zukunft noch mehr.

Hat man relativ moderate Anforderungen, kann man glücklich sein mit der GTX 1050 TI. Ich nutze sie seit ihrem Erscheinen und finde sie perfekt für mich. Ich spiele aber auch keinerlei aktuelle AAA Titel, sondern habe relativ geringen Anforderungen. Also wenn du höhere Anforderungen hast, wird eine GTX 1050 TI die längerfristig nicht mehr erfüllen.

Auf Mittleren Settings reicht die noch sehr gut 2-3 jahre bei triple A Titeln.

lg

0
@Juli246

Woher weisst du denn, was in 2-3 Jahren an Triple A Titeln da ist? Die Anforderungen sinken sicher nicht und schon Heute ist eine GTX 1050 TI bei solchen Titeln schon eingeschränkt. Was sie nun nicht schlecht machen soll, nutze selber eine und mir reicht sie dicke. Allerdings wird eine GTX 1060 in 2-3 Jahren auch keine Bäume mehr aussreissen.

0
@burki

Wer redet hier von bäumen ausreissen!? sie reicht halt für mittlere settings bei 30fps für die meisten tripple A titel die nächsten 2 Jahre ca. aus, WENN die Grafik bzw. Leistungsanforderungen so wie in den letzten Jahren ansteigen, was sie höchstwahrscheinlich tun werden.

0

Wohl 2 bis 3 Jahre...

Was möchtest Du wissen?