Wie lange muss man Möhren kochen?

13 Antworten

in bißchen Salzwasser circa 10 Minuten, bis sie weich sind, oder in der Pfanne mit nem Spritzer Öl brutzeln, bis sie leicht braun werden

Hallo! Kleine Würfelchen kochst du ca.12-15Min.,evt.in einer Brühe.(kann auch etwas kürzer sein) Ansonsten geht auch leicht gesalzenes Wasser. Nach dem Garen,gibst du ein kl.Stückchen Butter u.etwas Zucker dazu,und schon sind leckere Möhrchen fertig!Der Zucker karamellisiert die Möhrchen,echt lecker!! Die Butter wird für die Nährstoffaufnahme benötigt u.ist ja auch ein Geschmacksträger. Hoffe.ich konnte helfen. LG

kommt drauf an wie groß die moehren sind, im ganzen oder wie klein du sie geschnitten hast und wie weich oder hart du sie gerne isst. ich mach immer noch nen bisschen salz oder gemuesebruehe ran. im zweifelsfall alle paar minuten ein stueckchen rausfischen und probieren :)

für 1 Pfund Möhren 1 El Butter in den Topf->Deckel sofort drauf-> die Möhren garen im Dampf->Vitamine bleiben erhalten->ca. 15-20 Min :-)

Was möchtest Du wissen?