Warum sprudelt das Wasser beim Reis kochen über?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Himmel - als ich las: "8 Antworten" - dachte ich - die Frage wär längst beantwortet!

Es liegt an der Stärke, auch mit an den Eiweißen - welche beide beim Kochen gelöst werden. Sie stabilisieren die Blasen, die sonst einfach an der Oberfläche zerplatzen würden.... Dadurch schäumt es - dieser Effekt ist oft sonst gewollt z.B. beim Kuchenbacken - hier ist er lästig. Das ist die stark heruntergebrochene Erklärung!

Echt mal, hier wird immer noch herumgeraten, im Trüben gestochert, irgendwelche abstrusen Theorien über Beutel ..............................................................

Jeder, der ein naturwissenschaftliches Fach in der Oberstufe besucht hat, müsste das beantworten können!

Eiweiß, Stärke -> Blasen stabilisieren sich

http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cberkochen

1

Hallo, es könnte daran liegen, dass es sich um Reis-Beutel handelt, die im Topf liegen, vermutlich würde nichts überkochen, wenn der Reis lose im Topf zum Kochen gebracht wird. Du kannst es ja mal ausprobieren. Übrigens, ich denke, dass du den Reis nicht unbedingt fortlaufend kochen musst. Es reicht, wenn die Beutel in dem siedenden Wasser liegen - also bei Stufe 6 oder sogar 3, sie quellen dann von ganz alleine auf und du hast das gleiche Ergebnis.

Naja, der Sinn der Kochbeutel ist ja, dass der Reis dadurch leichter portionierbar ist, wenn ich den aus den Beuteln raushole, könnte ich ja genauso gut "normalen" Reis nehmen...

Und meine Erfahrung ist, dass sie schon die ganze Zeit im sprudelnden Wasser sein müssen, wenn sie im "nur heissen" Wasser liegen, wird der Reis nicht gar...

0

Bei mir ist es genau andersrum. Das Nudelwasser kocht ständig über, aber das Reiswasser blubbert nur so vor sich hin. Vielleicht musst du einfach nen größeren Topf nehmen, wo der Wasserstand nicht so hoch ist, damit es nicht so leicht überkochen kann.

Nudeln vor dem Kochen ins Wasser getan schlimm?

ich koche mir grad Nudeln und hab ausversehen die Nudeln schon ins Wasser getan obwohl das noch lange nicht kocht. Ist das egal oder warum sollte man die ins kochende Wasser tun?

...zur Frage

Wie koche ich Basmati Reis das er körnig ist?

Koche Reis normal so: abgemessene Menge Wasser aufkochen, dann auf niedriger Stufe quellen lassen. Aber irgendwie ist er dann immer ziemlich klebrig.

...zur Frage

Wie bleiben Nährstoffe beim Kochen erhalten?

Hallo zusammen, ich möchte Kochen lernen und habe mich schon eingelesen. Ich koche überwiegend Reis, Nudeln, Linsen. Ich habe gehört, dass beim Kochen viele Mikronährstoffe der Nahrung verloren gehen, da man sie mit dem Kochwasser abschüttet. Wie kann man das vermeiden? Ich dachte mir, man kocht nur mit so viel Wasser, dass es komplett von dem jeweiligen Nahrungsmittel aufgenommen wird. Aber wie kann ich das abschätzen und ist das überhaupt so? bisher weiß ich nur, dass man das bei Reis so machen kann. Noch eine Frage nebenbei: kann mir jemand den Unterschied zwischen Dünsten, Kochen und Garen erklären, in einfachen Worten? Und bei welchen der oben genannten Gerichte, sollte man den Kochtopf mit einem Deckel verschließen? Danke im Voraus!

...zur Frage

turkischer reis

Ich hAbe nun zum 2. Mal versucht türkischen reis zu kochen. Beim ersten mal habe ich die nudeln angebraten den reis Und Wasser dazu und dann ist das voll die pampe geworden. Jetzt habe ich die nudeln angebraten und den reis. Und das ganze soll 15 min braten. Auch dass ist mir angebrannt. Was mache ich falsch? Jemand einen rat?

...zur Frage

Auf welcher Stufe kocht man Nudeln und das Wasser davor zum Kochen?

...zur Frage

Langkorn Reisbeutel Kochen wie viel Wasser im Topf und wie lange Kochenlassen und auf welcher Stufe?

Hey Community.

Ich verzweifle echt jedes mal wenn ich Langkornreis Beutel Kochen will. Das Reis wird immer sehr ungenießbar oder ist einfach noch zu Hart. Auf der Verpackung steht 12 Minuten Kochen lassen mehr nicht und das man es in ein Topf mit Wasser geben woll mit etwas Salz.

Meine Fragen:

Wie viel Wasser pro Beutel?

Wie Lange Kochen lassen bis es Weich und genießbar ist das Reis?

Und auf welcher Stufe soll ich den Herd anmachen ? ( Stufe 1-6 )

Ich bin echt immer am verzweifeln , das kann doch nicht so schwer sein aber anscheinend bin ich irgendwie zu dumm deswegen frage ich hier. Bitte um hilfe, vielen dank schonmal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?