Wie lange muss man den Käsekuchen abkühlen bis man ihn essen kann?

4 Antworten

Essen kann man den Käsekuchen schon, wenn er etwas abgekühlt ist, bei uns kann oft keiner so lange warten *grins*.

Um so länger er steht/auskühlt, um so fester wird er.

Wenn es warm ist, sollte der Käsekuchen in den Kühlschrank, auch gerade über Nacht, ansonsten kannst du ihn bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Wenn er aus- bzw. abgekühlt ist, kannst du ihn anschneiden.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Du kannst ihn gleich verschenken, aber vorher etwas abkühlen lassen und NICHT zu decken. Anschneiden würde ich ihn erst heute Nachmittag zur gewohnten Kaffeezeit, dann kann man ihn besser schneiden, weil er dann richtig abgekühlt ist.

über Nacht läßt man ihn abkühlen, wenn er etwas fester sein soll. denn oftmals brauchen Käse-/Quarkkuchen ein wenig Zeit, um sich "zu setzen".

Zwar kannst du ihn schon ne halbe Stunde später essen, musst aber eben auch sehr vorsichtig sein, dass er dir nicht zusammenfällt und du dir nicht den Mund verbrennst. 

lass dirs mal schmecken :)

ich esse dne gerne warm :-) stell ihn erstmal auf nen tishc abgedeckt, und dann nach 30 minl. was  in den kühlschrank, geht schnell.

Was möchtest Du wissen?