Wie lange muss ein Kunstharzlack trocknen, dass er Regen übersteht?

3 Antworten

Hallo es ist aber auch ein Unterschied bei Lacken zwischen Staubtrocken und ausgehärtet. Falls der Regen direkt an das frisch gestrichene gefallen ist wirst du es sehen.

Schau mal auf http://www.baumarkt.de rein oder rufe morgen mal einen Baumarkt deiner Wahl an und verlange die Farbenabtlg. Dann kann der Verkäufer ja auf der Rückseite des Lackes nachschauen dort steht die Trocknungszeit drauf. Desweiteren ist das mit sicherheit auch von der Qualität des Lackes abhängig. Noch dazu wuerde ich spaeter einen Klarlack matt oder glaenzend drüber ziehen dann ist das ganze super geschützt. Eventuell je nachdem was du machst vorher alles anschleifen und einen Rostschutzgrund oder Allzweckgrund drunter streichen. Aber immer bei dem Lösungsmittelhaltigen System bleiben.

Die Trockenzeit beträgt ca.4 Stunden und die richtige Aushärtung nach 12 Stunden. Ein gewisser Schutzfilm ist aber schon nach kürzester Zeit vorhanden. Vieleicht hast Du ja Glück.

Was möchtest Du wissen?