Wie lange mit dem Tönen nach einer Blondierung warten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich hab die Erfahrung gemacht das es Wurst ist. Das einzige worauf du achten solltest: wenn du blondiert hast kann es sein das deine Haare sich schwammig oder wie gekochte Spaghetti anfühlen. Haare komplett trocknen lassen, am besten an der Luft ohne Föhn, die Haare möglichst nur trocken kämmen, sonst Bruchgefahr - dann Directions drauf :)

Directions sind so oder so nicht schädlich, da ist sogar Pflege drin, als rauf damit ;)

Allgemein ist es egal ob du es direkt danach, 2 tage oder 3 Wochen danach machst, Blondierung schrottet das Haar und es ist totes Gewebe, wird sich also nicht reparieren, egal wie lange du wartest ;)

lg

Es ist so oder so eine Belastung für die Haare, wenn dus machen willst. Also spielts keine große Rolle ob und wie lange du dazwischen wartest ;) das kannst du gleich an einem Tag machen lassen... habe ich auch mal gemacht: erst gebleicht dann rotblond drüber tönen ;)

bei was du warten solltest ist eigentlich nur Dauerwelle + Färbung.

7-1o Tage um die Haare zu relaxen

Am besten gar nicht, aber wenn dann spielts e keine rolle

Was möchtest Du wissen?