Wie lange lasst ihr Grünkern kochen?

2 Antworten

Ganze Körner?

Da kommt es drauf an wie alt die schon sind. Je länger die standen, desto länger auch die Garzeit.

Bei Schrot ist die Garzeit seht unterschiedlich- je nach Mahlgrad.

Lass den Grünkern jetzt einfach nur noch eine Weile ziehen ohne zu kochen, dann ist er in einer halben Stunde weicher als jetzt- aber Biss hat der eigentlich immer- also nicht so weich wie Graupen. Ein Grund warum ich gern Grünkern mag, ich hab gern richtig was zu kauen!

Was möchtest Du wissen?