Wie lange kann ich mit kaputter Kupplung weiterfahren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Kupplung schonst, kann sie durch aus noch 20'000 km halten, bis du gar nicht mehr losfahren kannst. Du sollst das Durchrutschen halt so gut wie möglich vermeiden, indem du einen kleineren Gang wählst, und nur langsam beschleunigst.

supertipp! seit ich sehr(!) vorsichtig beschleunige, merkt man das durchrutschen kaum noch :-) so kann ich vielleicht werkstatt noch ein paar wochen rauszögern! aber die nachfolgenden autos müssen geduldig sein ;-)

0

hatte das problem mal, wurde notdürftig zusammengeschustert, hat dann 3 tage gehalten , dann habe ich den schrotthaufen verkauft, weil die reperatur mehr gekostet hätte als das auto noch wert war

So wie Du es schilderst ist es die Kupplung ganz sicher. Wenn sich die Reparatur bei einem solch alten Auto noch lohnt, solltest Du das gleich in Angriff nehmen bevor noch mehr Teile in Mitleidenschaft gezogen werden und die Reparatur immer teuerer wird !

was kann in mitleidenschaft gezogen werden?

0
@t2babe

Eigentlich nichts, was nicht sowieso gewechselt werden muss. Wenn du es total übertreibst, und die Kupplung dauernd rutschen lässt bis es qualmt, könnte aber die Schwungscheibe auch noch verschlissen werden. Aber das passiert eigentlich nie.

0
@Michel76

Auf jeden Fall wird die Reparatur durch weiteres hinauszögern nicht billiger sondern eher teurer !

0

Warum dreht das Auto hoch aber beschleunigt nicht?

Hey leute. Habe schon paar ähnliche fragen dies bezüglich gefunde jedoch waren die nicht sehr hfreich also..

Habe wieder, letztesmal war es als ich wie verrückt fahren musste probleme mit meinem honda civic ma9 1.5 vtec e 97er baujahr. Beim beschleunigen dreht die drehzahl hoch und bleibt auch oben, als wenn ich die kupplung treten bzw. Halb treten würde aber der wagen beschleunigt trotzdem halt weniger. Die kupplung allg. Ist schon echt runter jedoch konnte ich beim 1. Mal als das passiert ist nach ca. 2 wochen wieder normal beschleunigen. Jetzt ist es sogar so schlimm, dass man nicht einmal halbgas geben kann sodass die drehzahl wieder hoch dreht. Mechaniker meinte es könnte drosselklappe sein oder auch kupplung. Da diese diagnosen vom normalen mech. Waren und der meister keine zeit hatte habe ich vor dienstag dem meister zu fragen. Jedoch wäre es sehr hilfreich wenn leute mit erfahrung ihre eigene meinung bzw. Bedenken schreiben

Bitte keine pers. Posts. Wie selber svhuld usw. Fahr normal. Antwortem nur bezuglich der frage. Mfg G.K.

Gelöst war die kupplungsscheibe und schwungrad danke an alle die mir geholfen haben.

...zur Frage

Kupplung treten beim Auto schädlich?

Hallo zusammen,

ich bin mit meiner Mutter ihrem Auto gefahren. Habe es so gelernt, dass ich an der roten Ampel die Kupplung durch trete, in den ersten Gang schalte.

Dann lasse ich die Kupplung leicht rauskommen und halte sie am Schleifpunkt. Wirds grün, lass cih die Kupplung noch mehr raus und gebe langsam Gas, ab 20 wird in 2, Gang geschalten.

Meine Mutter meinte nun, das Durchtreten/Halten der Kupplung würde ihrem Auto schaden.

Kann das wer bestätigen? Warum habe ich es dann so gelernt?

Weiterhin hat mein Fahrlehrer mir gesagt, im 2. Gang wird beschleunigt bis knapp 50, dann hochgeschalten in den 3. Gang. Grund sei, dass man eben im 2. Gang schnell hochkommt, im 3. nur schwer.

Dabei kanns passieren, dass die Drehzahl sehr hoch geht und der Motor "aufheult". Das stört meine Mutter ebenfalls....

Wie kann cih meine Mutter nun beruhigen?

Danke für die Hilfe...

...zur Frage

Drehzahl steigt aber null Leistung?

Ich habe das Problem dass beim Audi A4 2002 Baujahr beim Beschleunigen die Drehzahl extrem steigt, jedoch aber nicht Beschleunigt. Das alles fing im 5. Gang an und jetzt ist es so schlimm, dass das Problem auch beim 1. Gang vorkommt. Ich kann nicht mehr richtig Anfahren was ziemlich gefährlich wird in einer Kreuzung weil das Auto nur noch in jede Sekunde um 1 km/h beschleunigt.

...zur Frage

Probleme beim Gangwechsel?

Ich habe das Problem das wenn ich einen höheren Gang einlege die Drehzahl ansteigt als ob die Kupplung schleift, nach ein paar Sekunden oder wenn man das Gas ein kleines bisschen reduziert fällt die Drehzahl und der Wagen beschleunigt "normal". Ist als ob der Gang nicht sofort richtig rein geht. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Kupplungsschonend fahren?

Hallo, ich habe mal eine Frage zum Gangwechsel vom Ersten in den Zweiten im Auto. Man kennt es ja in den jungen Jahren, man steht an einer Ampel. Sobald die Ampel grün wird hat man ab und zu mal Lust den ersten Gang voll aus zu fahren. Meine Frage ist jetzt: Wenn ich jetzt im ersten Gang bei sehr hoher Drehzahl in den Zweiten schalten will, ist die Drehzahldifferenz ja ziemlich groß. Ist es da jetzt weniger schädlich die Kupplung schleifen zu lassen, bis man im zweiten Gang ist oder einfach schnappen zu lassen? Klar Ideal ist es, wenn man wartet, bis die Drehzahl nahe der Einkuppeldrehzahl vom 2.Gang ist. würde mich aber trotzdem mal interessieren was ihr dazu meint.

...zur Frage

Ausrücklager defekt, kann ich damit noch weiterfahren?

Hallo habe mir einen gebrauchten VW Up geholt mit 27.000km. Nun ist mir aufgefallen, dass im Leerlauf ein klackendes geräusch zu hören ist. Wenn ich aber dann auf die Kupplung trete verschwindet das Geräusch. Manchmal geht auch der erste Gang ziemlich schwer oder auch garnicht rein. Sonst gehen alle Gänge wie gewohnt rein. Und beim Schalten vom 1 in den 2 Gang entsteht auch ein komisches Geräusch.

Meine Frage : Kann ich damit noch weiterfahren? Wenn ja : Wie lange?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?