Wie lange halten tintenpatronen bei tintenstrahldrucker, bis sie austrocknen, nachdem man sie nicht benutzt?

3 Antworten

Zwischen 3 Wochen und 1 Jahr würde ich sagen. Hängt davon ab ob original oder Nachbau und natürlich vom jeweiligen Lagerort.

Originalpatronen trocknen erfahrungsmäßig nicht so schnell ein.

danke dir mein bester

0

bis sie trocken sind, so lange halten sie ....

lies meine frage nochmal bitte......

0
@Darkness268

Brauche ich nicht. dafür gibt es keine genaue Zeitangabe, logisch oder?

Sage du mir doch, wann dein Kugelschreiber austrocknet oder leer ist?

0

ja natürlich... aber du weisst doch genau worauf ich wohl hinaus will....wollte es ungefähr wissen, im durchschnitt halt

0
@Darkness268
dafür gibt es keine genaue Zeitangabe, logisch oder?

Was verstehst du denn daran nicht?

0

schon gut.. hätest mir dann nicht schreiben sollen.. es gibt sicherlich leute die so ein drucker haben und das abschätzen können nachdem sie zuletzt was gedruckt hatten , und nach ner >gewissen zeit < nachdem sie nixmehr gedruckt hatten , die tinte ausgetrocknet ist...von solchen leuteb hätte ich jetzt gern ne antwort erwartet. aber trotzdem danke dir

0

Was möchtest Du wissen?