Wie lange geht die Dauerleistung bei einem Stromerzeuger

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gegenfrage: Wie lange hält ein Tier seine körperliche maximale Leistung durch? Ein Schäferhund garantiert länger als ein Feldhase, sonst könnte er den nie einfangen.

Das ist bei "Stromerzeugern" nicht anders, welcher technischen Gattung, Bauart, Marke, Typenbezeichnung, Bauserie und Seriennummer auch immer. Du kannst nur beim Hersteller in Erfahrung bringen, wie, wozu, für welches Marktsegment und Anwendungen er das Gerät gebaut hat. Oft finden sich Hinweise in den Begleitpapieren.

danke gut erklärt :D

0

die Maximalleistung ist nur für kurzfristige überlast gedacht,wenn du die länger überschreitest geht er aus,entweder als reine Schutzmaßnahme oder durch defekt(Überhitzung)

Ein "Stromerzeuger" wäre ein Generator. Meinst Du den auch oder meinst Du ein Netzgerät mit 800W Maximalleistung und einer Dauerlast von 650W?

Wie auch immer: Es sollte in der Betriebs-/Bedienungsanleitung unter "Technische Daten" oder im "Technischen Datenblatt" des Herstellers stehen.

Was möchtest Du wissen?