Wie lange die Windows 7 Systemstartreparatur denn noch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen da ist was schief gelaufen. Installiere WIn 7 völlig neu.

Iso gibt es ja im Netz für DVD oder USB-Stick.

Ein bißchen wenig Infos:

1. Warum hast du eine Systemreparatur durchgeführt?

2. Welche Grafikkarte wurde durch welche ersetzt?

3. Wurden andere Dinge vor der Systemreparatur versucht, wenn ja welche?

4. Welche sonstige Hardware hast du (PC-Hersteller und Modell bei Selbstbau --> verbaute Komponenten)

Nach 7 Jahren haben viele PC's des natürliche Ende Ihres Lebens erreicht. Wahrscheinlich ist etwas defekt und muss ausgetauscht werden (z.B. Festplatte)

Wenn du uns mehr Infos lieferst, können wir dir besser helfen.

PS: Normalerweise dauert eine Systemreparatur oder Systemwiederherstellung zwischen 15 Minuten und einer Stunde. Welche Meldung wird von der Systemwiederherstellung den angezeigt (ändert sich die Anzeige noch (z.B. Prozentzahlen)

B463141 25.02.2017, 10:40

1. Weil der Desktop nicht so aussah wie es aussehen soll (Größe stimmte nicht und alles war der reinste Chaos.

2. Eine GeForce GT320 1GB DD3R wurde durch eine XFX one 1GB DD3R ersetzt. Habe dafür 55 € bezahlt, also nicht besonderes.

3. Ich habe vor der Reparatur versucht, den Driver von der neuen Grafikkarte zu installieren über das Internet, weil mein CD-Laufwerk seit 4 Jahren kaputt ist und ich nicht die beigefügte CD von der Grafikkarte nutzen kann.

4. Alles andere ist vom Packard bell (Marke des Computer) und es wurde nichts geändert.

Es werden keine Prozentwerte angezeigt. Nur ein Streifen schwebt von links nach recht (Ladevorgang). Unter dem steht: Reparaturen werden ausgeführt..

0
heiserfeger77 25.02.2017, 10:47
@B463141

Ok die Reparatur ist wohl steckengeblieben.

Schalte den PC hart aus (4 Sekunden auf den Ein-Schalter drücken). Danach den PC neu starten und fortwährend F8 drücken, bis ein Auswahlmenü erscheint, dass den Modus Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern anbietet. Diesen mit den Pfeiltasten auswählen und mit Enter bestätigen.

Im Abgesicherten Modus dann alle Grafiktreiber deinstallieren und danach neustarten und warten ob er hochfährt. Dort dann die Treiber für die Grafikkarte installalieren.

0
B463141 25.02.2017, 10:58
@heiserfeger77

Habe ich gerade gemacht, aber er zeigt mir wieder die Systemraparatur an. Ich komme da irgendwie nicht durch.

Richtig schlimm

0

Hast Du vorher bei der defekten Grafikkarte die alten Grafikkartentreiber deinstalliert? Wenn nicht, könnte das Dein Problem erklären.

LA

Hypotetisch ....Hast du schon mal die laufwerkbuchstaben überprüft? bei änderungen am pc kann das durchaus passieren das diese sich neu besetzten....

Ich würde auf ein USB-stick Linux installieren und Sicherheitskopien machen... dann Windows neu installieren...

B463141 25.02.2017, 10:28

Was ist das denn? Sorry, aber ich kann in keinster Weise den Computer hochfahren wegen der Reparatur. Wie soll ich Kopien machen und wie neu installieren? 

0
aalloo 25.02.2017, 10:31
@B463141

hast du denn ein zweiten PC(Laptop, zweiten Computer ...)?

0
aalloo 25.02.2017, 10:47
@B463141

Dann... Linux herunterladen.. auf stick installieren... und booten

1
B463141 25.02.2017, 11:06
@aalloo

Ich wollte gerade einen herunterladen, aber mein Virenscanner hat dabei ein Virus erkannt und den Vorgang abgebrochen.

Hast du vllt ein link? Danke im Voraus

0
B463141 25.02.2017, 11:42
@aalloo

Jetzt habe ich auf meinem Laptop ein Ubuntu Laufwerk. Wie soll ich das jetzt auf mein USB-stick installieren? Einfach den Inhalt des Laufwerks auf mein USB-Stick speichern? Und wie bootet man. 

Sorry, aber ich habe keine Ahnung von Technik

0
aalloo 25.02.2017, 11:58
@B463141

kein Ding kein Ding... du installierst die Ubuntu ISO mit Universal USB Installer (Link unten) wählst die ISO aus dann denn USB stick aus am besten neu formatieren lassen. dann wenn der fertig ist denn stick nehmen und in denn PC einstecken. dann das Boot menu aufrufen und vom USB stick booten dann öffnet sich ein neuen screen da wählst du dann Live (amd64) aus und dann startet Linux LIVE System


http://www.chip.de/downloads/Universal-USB-Installer\_56810883.html


tut mir leid aber ich weiß nicht ob Ubuntu ein live System hat also bitte mal eben Kali Linux herunterladen da weiß ich das es ein live System hat


http://cdimage.kali.org/kali-2016.2/kali-linux-2016.2-amd64.iso

0
B463141 25.02.2017, 12:04
@B463141

Ich glaube, dass es funktioniert hat. Jetzt ist mein Computer komplett schwarz und oben links blinkt ein weißer Bindestrich. Kannst du mir sagen, wie lange es dauert?

0
aalloo 25.02.2017, 12:08
@B463141

wtf? kannst du mal ein bild schicken?

0
B463141 25.02.2017, 12:13
@B463141

Ich habe leider deine Kommentare davor zu spät gelesen. Ich habe einfach ubuntu heruntergeladen und er hat es mir als Laufwerk gezeigt. Dann habe ich den usb stick angesteckt und hatte automatisch alles an Dateien von ubuntu auch in meinem usb stick. Dann habe ich einfach mein usb stick an meinen Computer angesteckt und beim Booten Generic flash disk ausgewählt und jetzt ist halt mein Computer glaube ich am laden (oben links blinkt ein weißer Bindestrich) . Ist das falsch?

0
aalloo 25.02.2017, 12:14
@B463141

also von bindestrich weiß ich nicht aber wie lange ist das denn schon?

0
aalloo 25.02.2017, 12:18
@B463141

ahh... ja... er lädt wie lange ist das denn?

0
aalloo 25.02.2017, 12:19
@B463141

ja kannst du vergessen ist wahrscheinlich kein bootmgr drauf mach das so wie ich oben beschrieben habe. wenn du fragen hast frag einfach ich bin denn ganzen Tag online

0
B463141 25.02.2017, 12:26
@aalloo

Ich lade gerade das Kali Linux herunter, aber was genau meinst du mit formatieren? Das ist ja komplizierter als Algebra, aber ich versuchs trotzdem

0
aalloo 25.02.2017, 12:30
@B463141

Wenn du in denn USB installer gehst und die ISO und denn USB stick ausgewählt hast und auf weiter drückst kommt nochmal ein Fenster mit frage ob formatieren soll

gutes deutsch diese xD

0

Was möchtest Du wissen?