Wie lange dauert das Medizinstudium in der Regel?

4 Antworten

Das Grundstudiummedizin ca. 6 Jahre, die ersten Zwei Jahre nennt man dabei Vorklinik, soweit ich weiß! Nach den 6 Jahren kannst du im Krankenhaus arbeiten, Praktiukumsjahr! Danach könntest du als Assistensarztarbeiten, du brauchst etwa 3 Jahre auf dieser Station um eine Facharztprüfung, also spezielle Richtung HNO, Innere, Kardio etc. zu machen.

ameise

33

In drei Jahren ist eine FA-Ausbildung nicht zu schaffen. 5 Jahre sind heutzutage das absolute Limit, die meisten brauchen zwischen 6 und 8 Jahren.

1

4 Semester Vorklinki (2 Jahre) + 6 Semester Klinische Zeit + 2 Semester Praktisches Jahr + 3 Monate Prüfungszeit

=> 6 Jahre und 3 Monate

Die Regelstudienzeit beträgt in D ca. 6,5 Jahre, d.h. die Medizinstudenten machen nach durchschnittlich 13 Semestern ihr Examen. Die letzten 2 Semester bilden das sog. Praktische Jahr (PJ). Dem Studium schließt sich die Facharztausbildung an, die in allen Fächern mindestens 5 Jahre dauert, und mit der Facharztprüfung abschließt.

Wie viele Stunden lernen pro Tag?

Hallo, mich würde mal interessieren wieviel Stunden andere Studenten am Tag lernen.

Ich habe mir tatsächlich einen Lernplan für 200 min. erstellt (darin sind allerdings 30 min Pause enthalten). Also effektiv so um die 180 min/tag.

Bisher passt es auch und ich kann es so durchziehen. Ich frage mich nur ob ich eher weniger mache als andere. Von Kommilitonen höre ich teilweise bis zu acht Stunden täglich.

Meins bezieht sich nun auf Jura, allerdings haben Freunde von mir in Medizin und Informatik ähnliche Zeiten. Deshalb wäre es nun nicht auf Juristen beschränkt, das Studienfach würde mich dennoch interessieren.

...zur Frage

Wie lange dauert es nach dem Medizinstudium bis man Facharzt für Radiologie ist?

...zur Frage

wie lange dauert ein medizinstudium in der regel?

...zur Frage

Wie viele Semester dauert ein Medizinstudium?

...zur Frage

Wie lange dauert ein Medizinstudium an der Charité?

Wie lange studiert man Medizin an der Charité in Berlin?

...zur Frage

Wie lange muss man insgesamt studieren, um Kinder- und Jugendpsychiater zu werden und welchen NC brauche ich dafür?

Ich interessiere mich derzeit sehr für das Berufsbild des Kinder- und Jugendpsychiaters und habe gelesen, dass man davor ein ganz "normales" Medizinstudium abschließen muss und anschließend eine Weiterbildung zum Psychiater machen muss. Wie lange dauert diese Ausbildung denn in Jahren? Und was ist notwendig, um sich speziell auf Kinder bzw. Jugendliche zu spezialisieren? Wie hoch ist denn der NC für dieses Studium in der Regel angesetzt? Vielen lieben Dank schon mal für alle Antworten!! Liebe Grüße, Cleo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?