Wie lange darf Tee über dem MHD sein, damit ihr ihn noch kosumiert?

6 Antworten

Tee hält sich eigentlich ewig. Wenn er trocken gelagert wurde. Aber als Teebeutel nur begrenzt schmackhaft. Kann muffig werden. Am Besten in einer Metalldose aufbewahren. Schädlich nicht aber eventuell nicht mehr so aromatisch.

Würde ihn auch noch nach 1-4 Jahren trinken. An dem Tee passiert normalerweise nichts. Es kann aber sein das der Geschmack nicht mehr so intensiv ist.

Kommt drauf an wie und wo er gelagert wurde die ganze Zeit. Schädlich nicht aber der Geschmack lässt beträchtlich nach, ich würde Tee nach 2 Jahren entsorgen.

Nein!

Er verliert aber an Aroma.

LG ...eine Teetrinkerin.

Wenn dieser trocken und hermetisch verschlossen aufbewahrt wurde... 200 Jahre!

Was möchtest Du wissen?