Wie lange braucht man um mit einer Induktionskochplatte 1 Liter Wasser zum Kochen zu bringen?

5 Antworten

Das richtet sich nach der Größe des Topfes und der eingeschaltenen Stufe- zwischen 2 und 6 Minuten. Die Ankochzeit verkürzt sich um 50 % gegenüber einem herkömmlichen Ceranfeld. Die Energieersparnis liegt bei 30 %

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite seit 35 J. im Bereich Küchenplanung und Montage

Das kommt ganz auf die Größe des Topfes, und die Induktionsplatte an.
Induktionsplatten mit hoher Leistungsabgabe sind natürlich schneller als andere, breite Töpfe heizen schneller als enge.

Jeder Wasserkocher ist schneller

Also mein Wasserkocher braucht 2,5 min

15minute bei mir

Hm, aber nicht mit einem Induktionsherd? Da wäre unser alter Elektroherd noch schneller, und der hat schon ein viertel Jahrhundert aufm Buckel!

0

Das ist aber sehr lange für 1 l Wasser

0

Was möchtest Du wissen?