wie lange braucht man als Mädchen/Frau um Muskeln aufzubauen?

4 Antworten

Ich glaube Frauen brauchen mehr Zeit als Männer , um Muskeln aufzubauen und du brauchst auch besondere Ernärhung also mehr Eiweiß und Aminosäuren sowie Übungen die für den Aufbau geeignet sind

Ich würde aber sagen in 2 Jahren merkst die Änderung

hab deinen Beitrag erst grade gelesen. beim muskelaufbau sind ernährungsumstellung und gezieltes Muskelaufbautraining wichtig. in guten fitnessstudios bekommst du von den Trainern sicher gute Tipps. Erdnüsse, Chips usw. am Abend sollten ab sofort tabu sein, denn danach bewegst du dich i.d.R. nicht mehr groß

Konsequentes, hartes Training und auf die Ernährung achten. Dann kannst du in 6 Monaten erste Fortschritte sehen.

Es kommt halt drauf an, was genau deine Ziele sind.

Ergänzung: 

Der Begriff "etwas muskulöser" ist halt variabel. Wenn man mal in den Bereich Bodybuilding-Wettkämpfe geht, liegen da Welten zwischen Bikini-Klasse und Physique. (Nur als Beispiel. Um einen Bodybuilding Wettkampf zu machen ist neben dem Training eine extreme Diät und manchmal auch chemische Unterstützung nötig - also nur als Beispiel nehmen)

Da müsstest du schon sagen, was du genau möchtest. Gut zu wissen wäre auch dein ungefährer Körperfettanteil und deine sportliche Vorgeschichte. Dann könnte man dir auch genauer sagen, wie viel Zeit du einrechnen müsstest, um an dein Ziel zu kommen. 

0

Was möchtest Du wissen?