Wie lange brauchen die Kalorien "vom Mund bis zur Waage"

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Runningchaos,

also erstmal solltest du dir beim wiegen keine sorgen machen wegen täglicher schwankungen, denk dran die waage sagt nichts darüber aus ob dein gewicht fett, muskeln wasser oder sonstwas ist. Im Grunde braucht die Verdauung zwischen 24 und 72h je nachdem was du gegessen hast. Aber wie gesagt, man kann das nicht so pauschal sagen, auch bei mir gibt es tage da ernähre ich mich 3 Tage gesund und bin 200 Gramm leichter und esse dann am 4. Tag nur Chips und bin am nächsten Tag 500 Gramm leichter ^^ Nimm zusätzlich zu deinem Gewicht auch deine Maße wie Bauch und Beinumfang, die sagen mehr darüber aus ob du abnimmst oder nicht. Wichtig ist auch dass du dich immer zur selben zeit auf die waage stellst (etwa immer morgens)

Aber generell finde ich es unwichtig zu wissen wie schnell sich fettpolster ansetzzen, achte lieber auf deine ernährung.

Wenn du mehr über solche sachen willst und darüber wie du vor allem gesund und dauerhaft abnehmen kannst, dann kannst du auch gerne mal auf meinem blog vortbei schauen:

http://richtigabnehmen.org/

viel erfolg beim abnehmen Gruß Jan

DU nimmst die Kalorien ja nur "zu", wenn du weniger verbrauchst... Also wenn du an einem tag 10.000 kcal verbrauchst, wegene sport und sonstwas, dann kannst du auch 10.000 kcal zu dir nehmen ohne dass du zunimmst.

Hast du aber eine viel sitzende tätigkeit und verbrauchst weniger als du zu dir nimmst, dann "setzt es an". Da der Körper aber keine Uhrzeiten kennt, kann man das genau nicht beantworten, WANN es ansetzt ;)

RunningChaos 31.05.2013, 13:10

10.000 waren es auf keinen Fall; eher so um die 1400..schätzungsweise. Bin aber auch viel rumgelaufen und den ganzen Tag auf den Beinen gewesen, vielleicht liegt es ja daran.

0
CedJaq 31.05.2013, 13:13
@RunningChaos

das war ja auch nur ein bespiel....statt 10.000 kannst du auch 1.000 nehmen... es ging nur darum aufzuzeigen wie das "Kalorien-Prinzip" ist ;)

denn 100%ig ausrechnen kannst du den VERBRAUCH nicht - nur annähnernd. Die Kcal AUFNAHME hingegen, kannst du anhand von Tabellen ganz gut ausrechnen.

0

Das setzt sich nicht gleich als "Fettpolster" ab. Du musst schon mehrere Tage richtig viel essen, das sowas entsteht

RunningChaos 31.05.2013, 13:09

Vielen Dank für die Antwort! Ich meinte eigentlich eher, nach wie vielen Stunden/Tagen man eine (eventuelle) Gewichtszunahme erkennen kann. :) Villt. hatte ich mich auch etwas schwammig ausgedrückt!

0

1 Tag, aber von der Waage wieder weg 1 Woche !

RunningChaos 31.05.2013, 13:11

Von der Waage weg muss eigentlich nichts, wiege 45kg bei einer Größe von 1,55m, denke das ist ok! Danke für die Antwort!!

0

Was möchtest Du wissen?