Wie lang müssen Haare für eine Dauerwelle sein(Mann)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe mal davon aus, dass du männlich bist. Deine Haare müssen mindestens 5 bis 6 cm lang sein, damit der Friseur sie überhaupt wickeln kann. Aber bedenke: Deine Haare wachsen pro Monat 1,5 cm, in 4 Monaten also 6 cm. Wenn du deine Haare nachschneiden lässt (und das ist sicher alle 6 Wochen der Fall), dann ist in Null-komma-nichts die Dauerwelle rausgewachsen und abgeschnitten. Glaub mir, das schaut besch!ssen aus. Ausserdem ist so eine Dauerwelle sauteuer. Spar dir das Geld lieber und kauf dir dafür etwas Schönes. Davon hast du länger was!

Danke für die Be★ung meiner Antwort :-)

0

Lasse dich einfach beraten. Schon wenige cm können ausreichen, die bekommst dann halt sehr kleine Löckchen, aber das sollte dann auch so okay sein. Wäre sicher vorteilhaft wenn du ein Wunschbild mit Locken gleich vorlegen kannst...

Frag doch mal Deinen Coiffeur, was er Dir empfiehlt.

Kannst bei etwas kürzeren Haaren auch darüber nachdenken, Dir "Minipli" ondulieren zu lassen.

So liefen Anfang der 80er Jahre alle Typen rum, die "cool" rüberkommen wollten.

Und das sah soooo bescheuert aus....

Was möchtest Du wissen?