Wie lang ist die Strecke, die die Erde zurücklegt, wenn sie einmal die Sonne umkreist?

7 Antworten

Die Strecke wird auch Umfang genannt. Rechne der Einfachheit halber einfach zweimal den Kreisumfang. Einmal mit dem kürzesten Abstand und einmal mit dem längsten Abstand Erde-Sonne. Und dann nimmst du das arithmetische Mittel aus beiden.

Die Entfernung zwischen Erde und Sonne ist 149 Mio Km !! Diese Strecke wird auch als astronomische Einheit bezeichnet.

Also 149 mio x 2 x 3.14 = 935 mio km

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich mit Astronomie seit 25 Jahren.

Ich habe hier mal noch eine Alternative für dich.

Auf Wikipedia steht die mittlere Orbitalgeschwindigkeit. Das ist die Geschwindigkeit mit der sich die Erde um die Sonne dreht und sie beträgt 29,78 km/s.

Da die Erde für eine Umrundung relativ genau 365,25 Tage braucht, ergibt sich daraus folgende alternative (und sogar recht exakte) Rechnung:

29,78 km/s * 86.400 * 365,25 = 939.785.328 km

Wir müssen mal 86.400 rechnen weil die Angabe in km/Sekunde ist und wir eben erst auf Kilometer pro Tag umrechnen müssen (km/s * 60 -> Minuten -> * 60 -> Stunden * 24 -> Tage (=86.400 Sekunden)).

Beste Antwort bisher. Kann ich nichts mehr hinzufügen!

0

Das kann man sich "relativ leicht" ausrechnen. Der Abstand zwischen Sonne und Erde beträgt 8 Lichtminuten (das Licht legt pro Sekunde 300.000 km zurück.) Also:

300000*60 = 18.000.000

18000000*8 = 144.000.000

Das heisst, dass die Erde durchschnittlich 144.000.000km von der Sonne weg ist. Das ganze schwankt natürlich, denn die Erde kreist elliptisch um die Sonne. Ausserdem kommt es auf den Standpunkt der Erde an.

Also Faustregel kannst du dir aber 144.000.000km plus/minus 100.000km merken.

bei einer "Kreisbahn" wäre der Umfang: Umfang = 2 * r * pi = 2 * 144.000.000 * 3,14159265 = 904.778.683 km so ca... ;-)

Das Licht braucht 8 Minuten zur Erde bei ca 300.000km/s. Nehmen wir die Bahn der Erde mal als Kreis an dann 2pir = umfang

Was möchtest Du wissen?