Wie lang halten sich rohe Rouladen im Kühlschrank?

8 Antworten

Am besten du bereitest die Rouladen sofort zu, denn durch das lange Liegen im Kühlschrank werden die Rouladen knochentrocken, da sie zu viel Saft verlieren durch die Lagerung. Das nächste mal, kaufen und zubereiten und einfrieren. Denn auch Rouladen schmecken durch neuerliches aufkochen besser.

Ich würde sie zwischendurch einfrieren.

Ich muß den anderen leider widersprechen. Bei rohem Fleisch sind die Zellwände noch intakt, es hält sich problemlos ein paar Tage im Kühlschrank, vorausgesetzt, der Fleischer arbeitet hygienisch einwandfrei, was ich mal annehmen möchte. Daher würde ich grünes Licht geben für den Plan, die Rouladen erst am 1.1. zu machen.... ist echt nicht zu lange.

Die Rouladen leicht einölen und dann aufeinander legen. Sie halten dann länger, werden nicht trocken, sondern zarter.

Ich mache das auch bei Steaks.

Diese lange Zeit wäre mir viel zu riskant. Entweder einfrieren oder zubereiten und dann einfrieren.

Was möchtest Du wissen?