Wie läuft die Tanzstunde in der 9. Klasse ab?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also bei uns war es so, dass amn dort in normaler Straßenkleidung hinkommt. Dort lernt man im ersten Kurs die Grundschritte von den Standart tänzen, also Discofox, Foxtrott, Tango, Cha Cha Cha, Rumba, Langsamer Walzer und Wiener Walzer.

Soo also zu der Frage, ob du immer mit deinem Partner Tanzt kann ich dir sagen, dass es in unserem Anfängerkurs so war, dass der Tanzlehrer gesagt hat, dass die Jungs sich ein Mädchen aussuchen sollen usw. Also man ist nicht immer mit seinem Partner zusammen. Ab dem Fortgeschrittenen Kurs war das bei uns dann Partnergebunden.

Am Abschlussball hatt man dann Anzug mit Krawatte und ein Kleid an, ich hab mich vorher immer mit meiner Tanzpartnerin abgestimmt, damit das dann auch farblich passt, dann kommt man da in die Halle wo der Ball ist, redet gemütlich mit Freunden, dann irgendwann kommt ein "Vortanzen", wo die Gruppe den anderen zeigen kann, was gelernt wurde (keine Angst, das wird dann alles in der Stunde davor geübt ;) ) und das machen alle Kurse. Zwischendrinne sind immer mal Pausen wo dann Lieder gespielt werden und alle tanzen können. Nach eurem Vortanzen kommt dann noch eine Elterntanzrunde also, dass du mit deiner Mutter/Vater tanzt und so macht das jeder Schüler.

-> Der Tanzkurs Lohnt sich!

Ich hoffe ich konnte Helfen

Viel Spaß beim Tanzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?