Wie kurz werden knapp schulterlange Haare durch eine Dauerwelle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

geh mal davon aus , dass sie dann so kurz wie ein Kurzbob sein werden ! Sprich : sie sind dann in etwa so lang , dass sie am Nacken abschließen!

Wenn Du deine erste Dauerwelle haben möchtest , sollte die Friseurin genau beurteilen , wie die Struktur deines Haares ist !  Dann kann sie festlegen , welche Wickelgröße und Technik l sie anwendet , um deine Lockenpracht zu zaubern!

Natürlich sollte sie dich auch beraten , was die Pflege und das Styling angeht! Sie sollte Dir eine Step by Step-Anleitung geben !

Dauerwellen sind nur dann schön , wenn sie richtig gepflegt und gestylt werden ! In der Regel hast Du länger von der Lockenpracht ,wenn Du die Spitzen regelmässig schneiden lässt !

Halte dich an die Pflege und Styling-Tipp`s , dann hast Du lange Freude an deinen Locken und deinem neuen Style !

Wenn Du noch Fragen haben solltest , kannst Du mich gerne fragen !

GL Profi-Grüße  und einen guten Start in das Wochenende , wünscht Dir ,clipmaus:-))

Kommentar von amy2107
05.05.2016, 21:22

ok danke! aber das bedeutet doch, dass die dann auch sehr voluminös werden oder? denn ich habe generell sehr dicke und viele haare. 

1

Kleine Löckchen können das Haar schon um etwa ein Drittel der Länge "verkürzen". Wahrscheinlich hast du dann einen etwa kinnlangen Lockenbob. Aber für eine schöne Lockenstruktur würde ich das durchaus in Kauf nehmen.

Was möchtest Du wissen?