Wie kommt man vom Wachstumsfaktor zu Prozenten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist Prozentrechnung hin und her:

Wachstumsfaktor   q = 1 + p/100      p = Prozentsatz

Da wir so ein schönes Zehnersystem haben, klappt es vollautomatisch:

p = 12%      wird zu    q = 1,12
p = 3%                      q = 1,03
p = 1,25%                  q = 1,0125
p = 100%                   q = 2,00       Verdoppelung

Rückwärts analog:

1 abziehen, Komma um 2 nach links:

q = 1,23      1 weg: 0,23         23%
q = 1,02                 0,02           2%

Das waren die Aufschläge. Jetzt Abzug:

p = 2% Skonto      wird zu 1 - p/100      q = 0,98


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwieferl
01.12.2016, 12:13

Korrektur: Komma um 2 nach rechts (so hast du es ja auch gemacht)

1

Wachstum/Abnahme in Prozent = (Wachstumsfaktor -1) * 100

Wenn was positives rauskommt --> prozentuales Wachstum

Wenn was negatives rauskommt --> prozentuale Abnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xannalena13x
30.11.2016, 20:42

Ooooh vielen lieben Dank

0

minus 1 und dann mal 100

also 3%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?