Wie kommen die Spinnen in den Kühlschrank?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht gehen die Spinnen den umgekehrten Weg des Tauwassers. Immerhin ist es in dem Abflussröhrchen feucht, was Spinnen ja lieben.

das ist ne Idee! aber da kann ich nichts gegen machen, oder? ich kann ja schlecht das Loch verschließen... man müsste ein kleines Siebchen basteln...

0
@Suppenwuerfel

Ja, kannst es damit ja mal probieren, aber nicht, dass es vor dem Loch innen im Kühlschrank dann einen Wasserstau gibt. Aber Versuch macht kluch. Halte den Abfluss gut unter Beobachtung, damit es keine Schweinerei gibt im Kühlschrankinnern. Berichte doch mal, ob es geklappt hat!

0
@critter

Das werde ich tun! :) Da die Spinnen beim letzten mal ja sogar ziemlich schnell nach dem Reinigen ohne Gemüse im Kühlschrank schon wieder vor Ort waren (vielleicht weil er da noch nicht so kalt war?) denke ich, dass sie wirklich aus dem Loch kommen. Die Dichtungen sehen nämlich dicht aus und das Abwasserloch ziemlich geräumig. Da passt man ganz gut durch...

Danke Dir!

0
@critter

Zwischenbericht nach 2 Monaten: Ich habe so einen Pömpel ins Loch gesteckt, den ich bei meinen Eltern aus dem Kühlschrank gemopst hatte und seitdem war keine einzige Spinne mehr im Kühlschrank :)

0

Hast du irgendwelches Gemüse oder Obst drin liegen, wo sie sich "verstecken" könnten ?

Untersuch es doch mal.

oder dein Kühlschrank ist nicht ganz dicht.

Wenn oben und unten, links und auch rechts alles zu ist ...tja ..dann hat sie wohl die Tür genommen ;)

Kleiner Tipp: oder deine Gummidichtung am Kühlschrank ist undicht

Vielleicht hilft dir das nichts, aber ich kanns ja versuchen. ;) Also, ich vermute, dass mal eine Spinne reingekrabbelt ist, als die Tür mal eine längere Zeit auf war und ein Nestchen verbaut hat, an das du nicht drankamst beim auswaschen. Ich sehe auch oft Viecher, wo ich denke: "Wie zur Hölle sind die hier reingekommen?".

ich hab Bienen im Fensterrahmen, Marienkäfer im Fensterrahmen und jetzt auch noch Spinnen im Kühlschrank... kein Wunder, die Fensterrahmen sind ja auch schon besetzt! aber wenn ich eine Spinne wäre, dann würd ich mir doch wirklich was gemütlicheres als meinen Kühlschrank aussuchen, da würd ich doch für meinen Nachwuchs nur das Beste wollen :/ hach...

0

spinnen im Kühlschrank?? Tür auf Spinne rein, Tür zu?