Wie komme ich schnell an Geld? 13 Jahre?

8 Antworten

Schnell ist relativ - wenn das so einfach wäre, gäbe es nur noch Millionäre.

Ab 13 Jahren sind für Schüler kleine Nebenjobs erlaubt, ab 15 darf es in den Ferien noch etwas mehr sein und du darfst 40 Stunden die Woche arbeiten.

Mit Einwilligung der Eltern darfst du leichte Aushilfstätigkeiten übernehmen. Die Arbeit darf jedoch weder deine Gesundheit gefährden, deinen Schulbesuch behindern, noch darf sie dich so belasten, dass du in der Schule dem Stoff nicht mehr folgen kannst.

Konkret heißt das: Erlaubt sind bis zu 2 Arbeitsstunden pro Tag an maximal 5 Wochentagen. Während der Schule darf die Tätigkeit nur bis 18 Uhr ausgeführt werden, in den Ferien auch länger. Doch auch dann gilt die Zwei-Stunden-Grenze.

Welche Jobs erlaubt sind, ist in der Kinderarbeitsschutzverordnung detailliert aufgelistet. Die Liste reicht vom „Austragen von Zeitungen oder Werbeprospekten“ über die „Betreuung von Haustieren“ bis zur „Ernte und Feldbestellung“. Egal welcher Arbeit du nachgehst, dein Arbeitgeber muss immer darauf achten, dass du nicht gefährdet wirst – weder sittlich noch durch gefährliche Tätigkeiten (z. B. Arbeit an Stromleitungen) oder Tätigkeiten mit gefährlichen Stoffen. Außerdem darfst du nicht frei zugänglich und unbeaufsichtigt an Tabak und Alkohol heran.

Schau mal unter:

https://www.jobmensa.de/ratgeber/schule/job-finanzen/regeln-schuelerarbeit

da ist alles genau aufgegliedert.

Viel Erfolg und viel Spaß!

Wenn du gut in der Schule bist, kannst du Nachhilfe geben für jüngere Schüler (da können dir Lehrer auch jemanden vermitteln), aber viele Möglichkeiten an Jobs hast du mit 13 leider noch nicht..

Trotzdem viel Glück!:)

:) Céline

Einspruch: Wieder wird einem 13-Jährigen, der "schnell" Geld machen will, Nachhilfe empfohlen. Die armen lernschwachen Kinder, kann ich da nur sagen!

0
@Demelebaejer

Ehrlich gesagt kann ich das Problem dabei jetzt nicht nachvollziehen.. es ist eine Möglichkeit, an die vllt nicht jeder denkt. Und zwar eine, die sehr rentabel sein kann (z.B. zwei Mal die Woche Nachhilfe geben zu je 10€, vier Wochen lang sind schon 80€) Mit viel mehr kann man als 13-Jähriger nun mal nicht rechnen, da man keinen Neben-/Minijob machen darf. Im Endeffekt könnte es sogar jüngeren Schülern helfen. Natürlich kann nicht jeder Nachhilfe geben, aber es war ja nur ein Vorschlag.. :)

0

Frage Nachbarn ob du rasenmährn kannst für sie einkaufen kannst oder eventuell mit ihren Tieren Gassi gehen kannst viel Glück :D

Wie komme ich Schnell an viel Geld mit 13?

Wie komme ich mit 13 möglichst schnell an viel Geld ??

...zur Frage

Wie mit 13 Jahren schnell Geld verdienen?

Hallo. Ich bin 13 Jahre alt, weiblich, und brauche dringend Geld Meine Frage ist, wie man jetzt in meinem Alter schnell viel Geld (ca 100-200 Euro) verdienen kann. Lg

...zur Frage

Wie komme ich schnell und legal an viel geld ran?

Hallo leute! Ich bin jetzt fasst 13 jahre alt und brauche dringend 300-500 euro. Da ich ja noch nicht fest arbeiten darf weiß ich nicht was ich machen soll! Am besten ich habe das geld in spätestens 3 monaten...kann mir jemand helfen? Danke im vorraus

...zur Frage

Ich brauche Geld, würde fast alles tun. Wie krieg ich schnell Geld?

Hallo.

Ich bin 16 Jahre alt.

Ich mache bald Führerschein, und möchte aber den A1 (Motorad) und den B (Auto) machen. Das zusammen sind schon ca. 3000€.

Dazu kommt das ich mir dann natürlich auch ein Motorad kaufen möchte (Auto erst mit 18), dazu Schutzkleidung etc.

Das sind nochmals ca. 4500 Euro.

Wie komme ich an Geld? Ich bin wirklich bereit fast alles zu tun. Offensichtlich, bin ich nicht sehr mobil. In einem realistisch erreichbaren Gebiet, sind keinerlei Jobs als Aushilfe etc. verfügbar.

1x pro Woche Putze ich schon in einem Haushalt, und verdiene mir so etwas.

Aber so kriege ich nicht schnell ca. 7500€.

Ich hab keine Lösung für mein Problem. Falls ihr keine anderen legalen Ideen habt, nennet auch ruhig realistische illegale Sachen.

Danke.

...zur Frage

Ich brauche einen Nebenjob!

Ich bin 16 jahre alt und brauche dringend geld wo kann ich nachfragen..wer bietet aushilfsjobs an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?