Wie komme ich nach dem Abi ohne viel Geld ins Ausland?

6 Antworten

W&T, so wie man es aus anderen Laendern kennt, ist in den USA nicht moeglich. Dem entspricht etwa ein Saisonjob. Um sich dafuer zu qualifizieren muss man aber eingeschriebener Student sein und mindestens 1 Semester studiert haben. Dann arbeitet man maximal 4 Monate bei einem einzigen Arbeitgeber, anschliessend kann man noch 1 Monat reisen.

Mit deinen duennen finanziellen Mitteln ist eigentlich tatsaechlich nur Volunteering oder ein Au Pair Job moeglich. Voraussetzung fuer Au Pair ist der Nachweis von mindestens 200 Stunden Kinderbetreuung. Man kommt etwa plus minus Null raus. Ab und zu gibt es sicher auch Gasteltern, die keinen Wert darauf legen, dass das Au Pair den Fuehrerschein hat.

Als aupair gibt es auch viele Familie wo man nicht auto fahren muss. Du kannst entweder über eine Organisation oder über diverse aupair seiten (aupair-world oder aupair.com oder greataupair etc.) es kommt auf das land an wo du hin willst, englisch ist für einen späteren Beruf erst mal die Beste wahrl denke ich, ich war als erstes als aupair in england, wichtig ist das du wenn du dich dafür entscheidest auf jeden Fall eine Familie nimmst wo du nicht nur in deiner eigenen sprache mit den kindern sprechen sollst sondern wo du am besten nur auf englisch reden kannst. Bei fragen schreib mir einfach PN

Aifs bietet Camp America an, wo du als Betreuer an irgendwelchen Camps arbeitest. Du bist da 9 Wochen in den USA und hast im Anschluss noch 30 Tage Zeit, durch die USA zu reisen. Schau mal bei der Website vorbei, da stehen alle Voraussetzungen!:) das ist auch eine kostengünstige Variante, wo du kein Startkapital brauchst. Beim Au Pair hast du Recht- es ist tatsächlich die kostengünstigste Variante ein komplettes Jahr und länger in den USA zu bleiben. Was anderes wirst du vermutlich nicht machen können, denn auch ich habe ein eher kleines Budget und habe mich informiert und werde auch als Au Pair in die USA gehen;) Doch es ist keine Möglichkeit, wenn du das Au Pair nur wählst, weil man da ein bisschen um die USA kommt, ein ganzes Jahr im Ausland lebst und auch noch Taschengeld bekommst. Die Kinder hast du um die 30-40 Stunden die Woche am Hals und können ganz schön nerven;) ach ja und wenn du dich dafür entscheidest solltest du schleuningst mit der Bewerbung anfangen, wenn du noch diesen Sommer ausreisen soll, das ist nämlich ein ganz schön großer Aufwand, die Kinderreferenzen ausfüllen zu lassen, ein Video zu drehen, Familie finden, Visum beantragen...

Bei Aifs gibt es momentan eine Aktion bis Ende Mai, wo du, wenn du deinen Gutschein beantragst, 100€ geschenkt bekommst (ab einem Gutscheinwert ab 200€). Dann würdest du hier auch wieder Geld sparen bei den Programmgebühren;) 

Das mit dem Führerschein könnte ein Problem werden, da viele Agenturen das voraussetzen. Deshalb such dir eine Agentur aus, die den Führerschein nicht als Vorraussetzung hat. Wird zwar dann für dich schwerer, eine Familie zu finden, aber es ist nicht unmöglich!:) du kannst ja schon mal deine Kurzbewerbung abschicken, bei Aifs kann man angeben, wann man seinen Führerschein dann ungefähr hat und wenn du ihn jetzt dann noch ganz fix machst, dann klappt das schon!:) Wünsch dir dann ganz viel Glück bei deinee Suche bzw. Entscheidung, bin gespannt, wo es dich schließlich hinzieht. Wenn du noch Fragen hast, dann kannst du dich gerne bei mir melden:) LG

Mit welchen Jobs kann man sich als 16jährige viel Geld verdienen?

Ich fahre nächstes Jahr als Au Pair ins Ausland und benötige Geld...

...zur Frage

Ähnliches wie FSJ oder Au Pair?

Also wie oben schon steht würde ich gerne wissen ob es Alternativen zu einem FSJ (was ich ungerne machen würde, weil ich es nicht so spannend finde) oder einem Au Pair Jahr gibt (würde mich schon interessieren) Aber es muss doch noch andere Möglichkeiten geben wo man im Ausland nach dem Abi ein (halbes) Jahr verbringen und möglichst noch Geld verdienen kann, oder? Achja, hat jemand gute/schlechte Erfahrungen mit Au Pairs bzw kann da was empfehlen?

P.s. auch gerne Ausgefallenes, das nicht jeder kennt z.b....bin da recht offenen

LG und danke im vorraus

...zur Frage

Wohin als Au Pair? USA oder Australien?

Hallo Leute, ich möchte dieses Jahr 100% ein Auslandsjahr machen als Au Pair.

Entweder gehe ich 9 Monate nach Amerika als Au Pair oder mach 6 Moante Au Pair & 3 Monate Work and Travel in Australien. Beide Länder haben mich schon immer einmal interessiert, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden.

Ich wollte früher ein Auslandsjahr unbedingt nach Amerika machen, weil ich einfach verrückt nach der Kultur und dem Leben dort war. Leider ist das Auslandsjahr geplatzt und nun nach meinem Abi habe ich erneut die Chance meinen Traum zu leben. In Australien habe ich vor den wilden Tieren Angst, die dort leben. 2/3 der Tiere sind einfach nur giftig und ich hasse Spinnen! Aber ich könnte nach meinen 6 Monaten Au Pair auch noch einmal das ganze Land entdecken durch Work and Travel.. In Amerika fürchte ich mich ein bisschen vor der Kriminalität und die Work and Travel chancen habe ich dort nicht.

Was würdet ihr machen und begründet bitte eure Antworten. :)

Danke schon einmal im voraus. :)

...zur Frage

Au Pair oder Work And Travel? Alternativen?

Ich würde gerne ein Jahr ins Ausland gehen, weiß allerdings nicht, was besser ist. Professionelle Erfahrung kann ich in beiden Bereichen nicht nachweisen, da ich gerade erst die Schule beendet habe. Was sind eure Erfahrungen? Kennt ihr gute Alternativen?

...zur Frage

Kann das FSJ Taschengeld BAföG beeinflussen?

Bis zur Ausbildung im nächsten Jahr (Physio) absolviere ich ein FSJ wo ich ja auch Geld bekomme. Dieses Geld möchte ich sparen, weil ich nach der Ausbildung als Au Pair ins Ausland möchte und dieses Geld verwenden will.

...zur Frage

Auslandsjahr - Au Pair oder Work and Travel?

Ich bin 17 Jahre alt und mache nächstes Jahr mein Abi. Danach möchte ich ein bis zwei Jahr nach Australien, aber ich weiß nicht was besser für mich geeignet ist: Au Pair oder Work and Travel. Ich arbeite gern mit Kindern und habe schon 2x Praktikum im Kindergarten gemacht und öfter Babysitter gespielt. Ich möchte in dem Auslandjahr viele neue Dinge kennenlernen und viel Neues erleben, aber ich bin sehr schüchtern und zurüchhaltend. Was würdet ihr mir empfehlen? Kennt ihr eine gute Website für Au Pair oder Work and Travel in Australien?

Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?