Kann man ohne Abitur Au pair werden?

4 Antworten

Au Pair kannst du immer machen, sofern du die Zeit hast und nicht mehr schulpflichtig bist. Zudem ist es auch wichtig, dass man es sich finanziell leisten kann. Au-Pair bedeutet meist eine interessante Erfahrung für das Leben, aber auch gerne eine doofe Lücke im Lebenslauf, wenn du dich danach bewirbst. Aber falls du danach eine Ausbildung machen willst oder gar noch das Abitur nachholen, dann kannst du auf jeden Fall für ein paar Monate (3-6-12) ins Ausland gehen.

Gut Danke :)

0

Es ist keine Doofe Lücke ! Sondern das beste was es gibt !

1

Die Art des Abschlusses ist nicht so wichtig. Neben dem Alter sind aber vielen Gasteltern eben die Sprachkenntnisse wichtig. Es gibt auch generell ein paar Voraussetzungen zum Aupair werden: https://aupair-village.com/aupair/aupair-werden/voraussetzungen Wenn du meinst, das passt zu dir, bist du definitiv geeignet.

Hallo :) Ich habe mich über sowas mal informiert,weil ich das auch machen wollte. Du kannst dir aussuchen ob du ein halbes Jahr ins Ausland gehst oder für ein ganzes Jahr. Dann müsstest du dich aber jetzt schon Bewerben für sowas. Weil das fängt meist immer nach den Sommerferien an. Und man brauch nur einen Hauptschulabschluss. Was sehr gerne gesehen wird. Ist ein Führerschein. Da man ja mit Kindern arbeitet und meistens irgendwo hinfährt mit den Kindern. Wenn du z.B. nach England möchtest. Solltest du schon englisch kentnisse habe. Und Erfahrungen im Bereich Kinder haben. Du kannst z.B. rein schreiben in die Bewerbung das du jüngere Geschwister hast und öfter auf sie aufpasst oder mal ein Praktikum gemacht hast im Kindergarten. Falls du das wirklich gemacht hast.

Hoffe konnte dir ein bisschen helfen:)

Danke :)

0
Du kannst dir aussuchen ob du ein halbes Jahr ins Ausland gehst oder für ein ganzes Jahr. Dann müsstest du dich aber jetzt schon Bewerben für sowas. Weil das fängt meist immer nach den Sommerferien an.

Fuer die USA muss man sich mindestens fuer 1 Jahr verpflichten. Fuer einen kuerzeren Zeitraum gibt es kein Visum. Au Pair-Beginn ist an keinen Zeitpunkt gekoppelt. Man kann jederzeit rund um`s Jahr anfangen, je nachdem, wie es der Familie und dem Au Pair passt.

Du kannst z.B. rein schreiben in die Bewerbung das du jüngere Geschwister hast und öfter auf sie aufpasst oder mal ein Praktikum gemacht hast im Kindergarten. Falls du das wirklich gemacht hast.

Man soll es nicht nur reinschreiben, sondern auch durch Zertifikate nachweisen, dass man die erforderliche Anzahl Betreuungsstunden gemacht hat. Geschwisterbetreuung zeahlt nicht, sowas koennte ja jeder behaupten gemacht zu haben - also nicht wirklich nachweisbar.

0

ich bin aber erst 14 und es geht erst mit 18 und davor muss ich auch noch Führerschein machen umd 4 Jahre davor anzumelden ist auch blöd wenn dann mit 16 oder 17 @trumm

0

Was möchtest Du wissen?