Gibt es Au-Pair Familien ohne Kinder?

4 Antworten

Um ein Au-Pair haben zu können muss mindestens ein Kind unter 18 im Haushalt wohnen. Eine Au-Pair-Familie ohne Kinder gibts es also daher nicht.

Aber es gibt natürlich Familien mit älteren Kindern. Ich habe z.B. mal eine Familie gesehen, die hatten einen 17-jährigen Sohn und im Prinzip sollte man eben den von der Schule abholen und hinfahren, evtl. was kochen und ansonsten den Haushalt machen. Also wäre so was eventuell eine Möglichkeit. Allerdings brauchst du für die USA mindestens 200 Stunden Kinderbetreuungserfahrung. Das heißt die USA fällt für dich dann momentan Au-Pair-Visum technisch sowieso raus. In vielen anderen Ländern (v.a. innerhalb Europas) braucht man das nicht, da wäre also eine Au-Pair-Familie mit älteren Kindern evtl. eine Option.

Vermittelt wird nur, wenn mindestens 1 Kind in der Familie ist. Fuer Haushaltshilfen / Putzhilfen gibt es kein Visum.

Nein, es gibt keine andere Variante als Au Pair mit Kinderbetreuung.

Fuer Rancharbeit - oder wie du "Arbeit mit Tieren" auch immer nennen willst - gibt es kein Visum. Es wird zwar angeboten, es ist aber illegal und es wird seitens der Anbieter empfohlen, bei der Einreise zu luegen. Das Risiko aufzufliegen, unverzueglich ausgewiesen zu werden und fuer viele Jahre Einreiseverbot zu bekommen, ist gross.

Work&Travel, so wie man es aus anderen Laendern kennt, ist in den USA nicht moeglich. Auch dafuer gibt es kein Visum. Aber das hast du ja bereits selbst herausgefunden.

Schon möglich, aber ich denke die Chance , dass du eine solche "Familie" suchst ist sehr gering

Au Pair Jahr in den USA ohne Agentur möglich?

Z.b. sind auf aupairworld viele familien, die ein au pair suchen, jedoch habe ich gelesen dass es ohne agentur nicht möglich ist dort ein auslandsjahr zu machen?

...zur Frage

Ist Au Pair das richtige für mich?

Hallo ihr!

Ich bin seit 2 Monaten als Au Pair in Neuseeland. Bis jetzt hatte ich es nicht einfach. Ich fühle mich in meiner Gastfamilie total unwohl. Aus diesem Grund bin ich schon dabei, mir eine neue Familie zu suchen.

Mir kommt es aber auch so vor, als ist das Au-Pair-Leben nichts für mich ... Ich mag die Arbeit mit Kindern, aber nicht so sehr, wenn es nur ein, zwei oder drei Kinder sind. Es macht mir kaum Spaß und bin oft froh, wenn der Tag einfach vorbei ist. Ich zähle wirklich viel zu oft die Minuten ...

  1. Sollte ich mein Au-Pair-Aufenthalt abbrechen? (oder glaubt ihr es wird in einer neuen Familie besser?)
  2. Sollte mir etwas anderes im Ausland suchen? Wenn ja, was? (das Leben hier ist sehr teuer...)

Danke für eure Zeit und Antworten!

...zur Frage

Wohin als Au Pair? USA oder Australien?

Hallo Leute, ich möchte dieses Jahr 100% ein Auslandsjahr machen als Au Pair.

Entweder gehe ich 9 Monate nach Amerika als Au Pair oder mach 6 Moante Au Pair & 3 Monate Work and Travel in Australien. Beide Länder haben mich schon immer einmal interessiert, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden.

Ich wollte früher ein Auslandsjahr unbedingt nach Amerika machen, weil ich einfach verrückt nach der Kultur und dem Leben dort war. Leider ist das Auslandsjahr geplatzt und nun nach meinem Abi habe ich erneut die Chance meinen Traum zu leben. In Australien habe ich vor den wilden Tieren Angst, die dort leben. 2/3 der Tiere sind einfach nur giftig und ich hasse Spinnen! Aber ich könnte nach meinen 6 Monaten Au Pair auch noch einmal das ganze Land entdecken durch Work and Travel.. In Amerika fürchte ich mich ein bisschen vor der Kriminalität und die Work and Travel chancen habe ich dort nicht.

Was würdet ihr machen und begründet bitte eure Antworten. :)

Danke schon einmal im voraus. :)

...zur Frage

Au Pair oder Work And Travel? Alternativen?

Ich würde gerne ein Jahr ins Ausland gehen, weiß allerdings nicht, was besser ist. Professionelle Erfahrung kann ich in beiden Bereichen nicht nachweisen, da ich gerade erst die Schule beendet habe. Was sind eure Erfahrungen? Kennt ihr gute Alternativen?

...zur Frage

Auslandsjahr - Au Pair oder Work and Travel?

Ich bin 17 Jahre alt und mache nächstes Jahr mein Abi. Danach möchte ich ein bis zwei Jahr nach Australien, aber ich weiß nicht was besser für mich geeignet ist: Au Pair oder Work and Travel. Ich arbeite gern mit Kindern und habe schon 2x Praktikum im Kindergarten gemacht und öfter Babysitter gespielt. Ich möchte in dem Auslandjahr viele neue Dinge kennenlernen und viel Neues erleben, aber ich bin sehr schüchtern und zurüchhaltend. Was würdet ihr mir empfehlen? Kennt ihr eine gute Website für Au Pair oder Work and Travel in Australien?

Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?