Wie komme ich an Klavierschüler?

4 Antworten

Inserat, EBAY-Kleinanzeige, "Meine Stadt.de", Anschläge in den Supermärkten. Evtl. auch mal in Musikgeschäften fragen, ob Du Flyer auslegen darfst. Auch mal an den Musikschulen fragen.

Ich will ja nur dieses eine Jahr unterrichten, also im besten Fall für Kinder, die sich das mal anschauen wollen. Flyer und Musikschulen ist mir schon zu groß - soll ja nur ein bisschen privates Geklimper sein ;-)

0
@nickname503

Du solltest DIch auf keinen Fall mit "Geklimper" abwerten, wenn man Unterricht und gerade für Kinder (das sind die schwierigsten Fälle) gibt, solltest Du seriös rüberkommen. Dann geh lieber bei MD Aushilfe machen, da brauchst Du auch weniger Nerven ;)

0
@FlyingCarpet

Ohje ohje was man mit einem einzigen Kommentar alles anrichten kann ;-)

Geklimper ist doch nicht wörtlich zu nehmen, damit wollte ich bloß ausdrücken, dass das ganze in einem privaten Rahmen stattfindet und ich da ja jetzt nicht auf professioneller Ebene unterrichten kann.

Und mit der Arbeit mit Kindern kenne ich mich aus. Ich leite mehrere Jugendgruppen und betreue Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche - ab und an anstrengend, aber macht auch Spaß.

0
@nickname503

;) ja, der Spass tröstet über die Anstrengung hinweg. Besonders bei den ganz Kleinen. Ist aber sich großer Wettbewerb und man sollte schon mit der Werbung "klotzen". Wie wäre es denn mit einem Kurs über einen Sportverein für "proppere" Kinder? Da ist garantiert mehr Bedarf und Interesse da.

0

Das schwierige sehe ich besonders in der kurzen Zeitspanne, die du Unterricht anbieten willst. Wer möchte denn sein Kind so "ab und zu" zum Klavierunterricht anmelden?

Besser könntest du "Workshops" zum ... Einstieg in die Musik, ... zum Kennenlernen der eigenen Ressourcen,... Anleitung zum vierhändig spielen ... Spass am Klavier etc. anbieten. Das geht für Kinder und Erwachsene.

Warum nicht besser Klavier spielen.... - wäre auch ein Thema für ein Angebot an Erwachsene, die schon lange keinen Unterricht mehr hatten und so für einige Zeit einen Kurs buchen würden.

Weitere mögliche Themen: Wiedereinstieg in die Klassik, ...ein Stück - das ich endlich richtig spielen möchte, ... der optimale Fingersatz für Boogie, ... du spielst schon ein Instrument und möchtest wissen, ob du auch Klavier lernen kannst, ... Haltungsprobleme coachen ....

... und dann könntest du noch dich selbst anbieten, am Klavier oder als Begleitung für kleinere Aufführungen, Geburtstage, Firmenanlässe, ....

... dazu bei ebay oder richardo vergünstigte Klavierstunden anbieten, zum Kennenlernen 1.Stunde halber Preis, oder bei 2 Personen 20% Rabatt usw....

Viel Erfolg und liebe Grüsse mary

In der Zeitung ein Inserat schalten

Klavierunterricht geben ..

Hi, Ich bin 15 Jahre alt und werde bald 16. Da ich seit 7 Jahren Klavier spiele wollte ich, sobaldt ich 16 bin Klavierunterricht an Anfänger geben. Ich kann flüssig Noten lesen und habe auch etwas Hintergrundwissen was Klavierspielen angeht. Nun meine Frage: Würdet ihr bei einer 16 Jährigen Unterricht nehmen oder sollte ich noch 1-2 Jahre warten und wenn ja wie viel könnte ich denn eurer Meinung nach pro Stunde verlangen? Vielen Dank schonmal im Vorraus. :)

...zur Frage

was ist schwieriger zu spielen GITARRE oder KLAVIER?

...zur Frage

Soll ich weiter machen oder aufhören?

Hallo Leute!!! Ich spiele seit 6 Jahren Klavier und lerne auch gerne, aber es macht mir langsam keinen Spaß mehr, aber ich möchte weiter Klavier spielen um meinen Eltern Freude zu schenken... Ich habe auch schon versucht ohne Stress und Co. weiter zu machen, aber es wird mir zu viel😥. Allerdings macht es mir Spaß alte Stücke wieder zu spielen...😔 Meine Frage: Soll ich weiter am Klavierunterricht teilnehmen oder nicht und stattdessen ein anderes Instrument erlernen??? Danke schonmal :-) LG Angel0fTheDark

...zur Frage

Klavierunterricht geben wie?

Hallo

ich bin 16 Jahre alt ubd spiele seit 8 Jahren Klavier und Geige. Morgen sollte ich einem 10 jährigen Jungen Klavierunterricht geben. Ich bin ziemlich aufgeregt und weiss nicht was ich mit ihm machen soll. Er hat gerade angefangen und würde gerne üben über die Ferien. Er weiss aber nicht genau wie. Wie soll ich ihm helfen? Habt ihr Tipps für mich? Der Unterricht wird ca. 1 1/2 Stunden gehen.

...zur Frage

Habe ich genug Talent (Klavier)?

Also ich wohne bei meiner Tante und wir haben nicht so viel Geld. Ich würde unglaublich gerne Klavier Unterricht nehmen! Bis jetzt habe ich noch nie Klavierunterricht gehabt und ich kann auch keine Noten lesen etc. Wir haben einen schönen alten Flügel von meiner Oma geerbt, das ist jetzt 2 Monate her. Seit dem spiele ich fast 4 Stunden am Tag und versuche mir Stücke beizubringen. Ich höre mir welche an und versuche sie nachzuspielen. Ich habe mir in den 2 Monaten in denen ich schon spiele so viel wie möglich angeguckt und spiele Stücke wie „der türkische Marsch“ (Mozart), „nocturne C-sharp minor“ (Chopin) oder auch „für Elise“ oder „Die Mondscheinsonate“ (Beethoven) perfekt und flüssig durch. Mir macht das so viel Spaß, dass ich mir dafür einfach viel Zeit nehme. Ich spiele auch in den Musikräumen meiner Schule und meine Lehrer meinen, das wäre beeindrucken und dachten ich würde schon Jahre spielen. Allerdings sagt meine Tante, ich hätte zwar Talent, aber Klavier Stunden wären teuer und sie glaubt nicht, dass es dafür reicht. Außerdem meint sie, dass ich zu alt wäre, als das ich da noch groß was lernen könnte (W/13)... ich kann das irgendwie verstehen, würde aber trotzdem gerne Unterricht haben, habt ihr eine Idee wie ich trotzdem wenigstens etwas Unterricht haben könnte? Ich würde auch eine Audio Datei oder so beilegen, hab aber keinen Schimmer wie sowas geht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?