Wie können Engländer / Amerikaner wissen, ob das "you" als DU oder als SIE gemeint ist?

11 Antworten

kann man nur im Zusammenang sehen. Also letztendlich ist es die allgemeine Anrede für jemanden, egal ob du im Deutschen "du" oder "sie" sagen würdest. Bzw. es ist eigentlich das "Sie" was die engländer verwenden. Aber im Deutschen ist "Sie" auch in der Mehrzahl die höflichtkeistform, wo du persönlicher "ihr" sagen würdest. Um das ist im Deutschen doch das gleiche Ding, wie du das "Sie" im Sinne vom "Du" vom "Sie" im Sinne vom "ihr" unterscheidet.

Das merkt man einfach. Die Engländer nennen einen manchmal sogar beim Vornamen und meinen "sie". Ausserdem kennen die ja kein wirkliches "sie". Die persönliche Distanz kann man einfach feststellen und wie persönlich man wird - auch.

Eine direkte Unterscheidung gibt es nicht bei dem VOU. Die ist erst dann gegeben, wenn man z. B. Mr., Mrs. oder den Namen hinzufügt.

Was möchtest Du wissen?