Wie können diese Leute einen Server im Ausland haben wenn ihr Computer in Deutschland ist?

10 Antworten

Du besuchst die Website eines ausländischen Anbieters nach Wahl, erstellst ein Kundenkonto, buchst die gewünschte Leistung und bezahlst. Und schon hast Du auch im Ausland entsprechende Leistungen.

Dein Anbieter baut das Rechenzentrum auch nicht auf deinem Grundstück, nur weil Du einen Vertrag für Internet bei ihm abschließt. ;)

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 2009 als selbstständiger Dienstleister aktiv

Indem sie einen Server im Ausland mieten.

Dass Server heutzutage fast ausnahmslos in Rechenzentren irgendwo auf der Welt stehen und aus der Ferne gesteuert werden, ist bekannt, oder?

Die meisten Server stehen in den USA, auch von ausländischen Firmen.

Woher ich das weiß:Hobby

Du kannst doch einen Webserver bei einer beliebigen Firma mieten, das muss ja keine deutsche Firma mit Servern in Deutschland sein.

Du suchst Dir einfach einen Internet-Hoster im Ausland (über das Internet) und mietest dort einen Webserver, der in dem betreffenden Land steht.

Du kannst Dir auch ein Haus/Auto/Boot/usw. im Ausland mieten, auch als Deutscher/Ausländer.

Warum also nicht einen Server?

Nicht wirklich neu .....

Was möchtest Du wissen?