Wie kleben Nudeln nach dem Abgießen nicht mehr aneinander fest?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In das Kochwasser einen Esslöffel Öl geben und nach dem Kochen sofort abschrecken.

Öl & Nudeln geht gar nicht !

0
@xMarioGomezx

Und durch das Abschrecken werden sie kalt und du wäscht das Salz ab.

0
@hani99

Hm. habe mit der besten Anwort wohl etwas vorschnell gehandelt...

0

Ihr habt keine Ahnung vom Kochen!! Alle Pastas werden nach dem Abgiessen kurz mit heissem Wasser abgespült, damit der Sud, welcher die Pasta verkleben lässt, weggespült wird. Danach die Pasta in den noch warmen Topf zurück und mit etwas Butter oder Margarine vermischen...zzzGuten Apetit ohne verklebte Pasta

Du mußt die Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken nur kurz kaltes Wasser drüber laufen lassen, dann kleben sie nicht mehr

Was möchtest Du wissen?