Wie Katze rauslassen aus dem Balkon?

 - (Tiere, Hund, Katze)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal solltest du die Katze ein paar Wochen drinnen lassen. Sie muss sich mal an dich und die neue Umgebung und ihr neues zu Hause gewöhnen. Nachdem sie eine Tierheimkatze ist, nehme ich an das sie es (zur Zeit) sowieso gewöhnt ist drinnen zu sein.

Wenn sie sich gut eingelebt hat und Vertrauen zu dir aufgebaut hat kannst du sie rauslassen. Sie wird zurückkommen weil es ihr zu Hause ist und du sie fütterst :-)

Natürlich sind Straßen und Autos immer eine Gefahr für Katzen, allerdings können die meisten sehr gut damit umgehen :-) und wenn du die Möglichkeit hast sie rauszulassen und sie Freilauf bekommt dann solltest du ihr das auch bieten! Die Katzenleiter schaut toll aus!

Ich möchte noch hinzufügen, dass die Katze mindestens vier Wochen ausschließlich im Haus sein sollte.

1

War der Kater in seinem ersten Leben schon Freigänger?

Dann wird es kein Problem sein, daß er wieder nach hause findet. Das können Katzen von selbst, wenn sie sich wohlfühlen und ein paar Wochen Zeit hatten, sich einzugewöhnen. Das muß man ihnen nicht beibringen, das können sie von selbst.
Du weißt doch auch, wo du zuhause bist.

Evtl. ist deine Hühnerleiter ein wenig steil, aber probier es mit dem Kater aus. Die meisten lernen sehr schnell, so ein Hilfsmittel zu benutzen.

Freilauf und eine Straße können immer zu Problemen führen. Das ist das Risiko des freien Lebens

Weiß dein Vermieter davon? lg

ja weiß er

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?