Wie kann Michael Jackson nach seinem Tod rausbringen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese "neuen Songs" sind eigentlich garnicht mal so neu. Manche Songs stammen noch aus den 90zigern/80zigern. Diese Songs wurden nie veröffentlich und jetzt, nach MJs Tod dachte man sich, dass man die Songs veröffentlich. Deshalb waren auch manche Stars dagegen, wie z B Will.i.am. Er sagte, dass Michael sicher einen Grund hatte, warum er die Songs nicht veröffentlicht hat und sicher dagegen wäre, diese zu veröffentlichen. Hoffe, das ich dir helfen konnte!;)

LG

Ja, und vor allen Dingen sind die meisten Lieder zusammengeschnippelt worden, weil er das Werk gar nicht fertigstellte. Nur, damit sie (besonders Sony) Geld machen können!! >.< Hör die zum Beispiel das Lied "Hollywood Tonight" an. Da gibts noch nicht einmal eine vernünftige Bridge und manche Strophen wiederholen sich. Lg, Jule

0

hey es ist ja nicht so das man all seine songs paar wochen vor der erscheinung aufnimmt dahinter steckt sehr viel arbeit und man versucht diese möglichst früh zu beenden. sänger haben sammlungen an aufnahmen der produzent veröffentlicht die dann, genau wie tupac der hatte als hobby sehr viele songs aufgenommen und geschrieben die eigentlich garnicht veröffentlcht werden sollten aber kuck er bringt immer noch seine alben raus obwohl er seit über 10 jahren tot ist . und wo wir grad drüber sprechen das sollte jetzt sein : R.I.P 2Pac& MJ

Bevor er ein Album rausbrachte hat er jedes Mal an die hundert Songs geschrieben und von denen dann ein paar (um die 10 - 15) auf das Album gepackt. Ursprünglich sollte sein Album 'Bad' sogar 60 Songs enthalten...#

Leider haben es viele schöne Lieder und wirklich gute Lieder oft auch nicht auf die Alben geschafft, weil sie zum Beispiel zu spät fertig wurden oder es rechtliche Probleme gab. Diese Songs werden jetzt von seiner Familie, Freunden und Produzenten nach und nach released...

Die Lieder sind alle schon vor ein paar Jahren eingesungen worden, vielleicht schon in den 80ern/90ern. Es ist mal passiert, dass ein Song von Falco (österreichischer Sänger, der schon seit über zehn Jahren tot ist), nämlich "Jeanny 3 - The Spirit Never Dies", etwa 20 Jahre lang in einem Tonstudio im Keller gelagert wurde und erst letztes oder vorletztes Jahr wieder entdeckt wurde, als der Keller wegen Wassereinbruchs geräumt werden musste.

indem er vor seinem tod lieder aufgenommen hat und die jetzt veröffenticht werden

Was möchtest Du wissen?