Wie kann mich jemand per PayPal bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du ein PayPal Account hast, braucht der Zahler nur zu PayPal gehen und deine bei PayPal hinterlegte EMailadresse zu kennen, dann kann er dir eine Zahlung zukommen lassen. Also gib dem Zahler deine EMailadresse.

Bei PayPal gibt es einen Button "Geld senden" den anklicken und Mailadresse eintragen und los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShinyUmbreon
19.03.2016, 17:11

Okay, danke

Aber welchen Kontotyp brauche (privat oder geschäftlich)?

Oder is das egal?

0

Nein, Du brauchst kein geschäftliches Paypal-Konto, wenn du mal etwas verkaufst.

Wenn Du kein Paypal-Konto hast würde ich mir auch keines zulegen.

Für Privatverkäufer, egal auf welcher Verkaufsplattform, ist die Betrugsrate der "ehrlichen" Käufer zu hoch.

Wer bei Dir kaufen möchte, kann auf Dein Bankkonto überweisen.

Lies Dir mal bitte die Verkäuferschutzrichtlinie genau durch:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/sellerprotection-full?locale.x=de\_DE

Du hast keine Chance, wenn Du nicht alles beachtest. Und wenn Du alles eingehalten hast, kommt ein Käufer und reklamiert einen von der Beschreibung abweichenden Artikel. Und Du schaust Geld und Ware traurig hinterher, weil sich Paypal anmaßt über dem deutschen Recht zu stehen.

P.S. Herlichen Glückwunsch zu Deinem gestrigen Geburtstag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
19.03.2016, 17:15

Allerdings gerätst Du mit Deiner Malerei bzw. derem Verkauf auf

http://www.deviantart.com/

in eine Grauzone zu gewerblichem Verkauf.

5

Was möchtest Du wissen?