Wie kann man seine Eltern lockerer machen!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo meine Liebe, ich verstehe deine Sorgen gut. Allerdings möchte ich dir sagen, dass du erst 16 bist und du musst deine Eltern verstehen, wenn sie sich sorgen und du solltest stolz darauf sein, dass sie sich Sorgen um dich machen. Vielleicht kannst du mit deinen Eltern reden oder ihnen einen Kompromiss anbieten? Vielleicht versprichst du ihnen, einen Kuchen zu backen, wenn du bist 2 Uhr bleiben darfst oder du bietest ihnen etwas anderes an? Manchmal bringt das was ;-) Andererseits kann ich deine Eltern verstehen, denn du bist einfach erst noch 16. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superfresh
08.11.2015, 20:54

Das bringt leider nichts:( das hab ich ja auch schonmal versucht: da hab ich das ganze Haus geputzt & wollte weggehen & da meinten die: nur weil du jetzt für uns sauber gemacht hast, ändern wir unserer Meinung doch nicht!!
... Trz Danke für die Antwort

0
Kommentar von Superfresh
08.11.2015, 21:24

Ok, ich kann ja nochmal alles geben sozusagen ..:)

0

Pass einen guten Moment ab und rede mit ihnen überlege dir vorher aber genau, welche Argumente du hervorbringen möchtest, damit du dann nicht wie ein bekloppter vor denen stehst und nicht weißt was du sagen sollst. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch in einem günstigen Moment deine besten Argumente sachlich und ruhig vorzubringen.
Und nicht übertreiben wenn deine Eltern genervt sind werden sie evtl. vorschnell nein sagen.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, genauso ist es bei mir (16, m) auch. Alle meine Freunde dürfen so lange auf Partys bleiben wie sie wollen. Sie saufen sich teils richtig zu und rauchen auch auf den Partys. Ich trinke nie zu viel und rauche nicht, muss aber um 24 Uhr nach Hause. Mich regt das auch so auf. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?