Wie kann man prüfen, ob Punkte auf Graphen liegen?

7 Antworten

Schau doch mal im Mathebuch von bettermarks, ob deine Frage zu den Funktionen dort geklärt wird http://de.bettermarks.com/mathe-portal/mathebuch.html . Falls ja, kann ich dir nur empfehlen dich dort einfach mal kostenlos zu registrieren, denn da kann man super den Stoff aus dem Unterricht üben und Nachholen ohne dass man einen Nachhilfelehrer braucht.

Ganz einfach:

A (6|1) heißt, daß der Punkt A den x-Wert 6 und den y-Wert 1 hat. Du überträgst also beide Werte in die Funktion:

y=1/2x-2

1 = 1/2*6 -2

1= 3-2

Ist richtig, also liegt der Punkt auf dem Graphen.

Die anderen Werte kannst Du selber ausrechnen. Ich sag nur: Insgesamt sind 2 richtig und 2 falsch.

Also ich fang ma vorne an. Ein Punkt wie z.b. A(6/1) besteht aus x und y wert A(x/y). Du setzt einfach x ( beim Punkt A sind das 6) und y ( beim punkt A ist das 1) in die formel ein. Dann muss Links und rechts vom "=" der gleiche wert stehen. Beispielrechnung: Y=1/2X-2 1=1/26-2 1=3-2 1=1 somit weißt du dass der Punkt passt. Aber kleiner Hinweis: da bei einer Parabel mehrere punkte drauf sein können kontrolliere alle Punkte. ( Punkt D(10/3) passt nämlich auch) Ich hab's jetz mal versucht so einfach wie möglich zu erklären.

Lg Thorsten

Punktüberprüfung?

Hallo

Hab morgen eine Mathe Arbeit aber versteh das nicht . Ich kann einen Punkt überprüfen wenn ich auch noch die funktions Gleichung vom Graphen dazu habe aber hie hab ich weder eine Funktion Gleichung und das sind 3 Punkte und nicht wie gewohnt 3

...zur Frage

Steigungsdreieck einzeichnen wie?

Und zwar schreiben wir morgen ne mathe arbeit und ich hab des mit den Steigungdreiecke bei den Graphen nicht ganz verstanden. Das Thema heißt Lineare Funktion. Kann mir jemand es vllt. erklären?? Danke im Voraus .D

...zur Frage

Parabel zeichnen , wo nur der Schnittpunkt x gegeben ist ...

So , ich habe ein Problem , und da wir morgen ne Arbeit darüber schreiben ist das wichtig :D .... ich habe eine Aufgabe wo ich eine Parabel zeichnen soll , die Funktionsgleichung ist f(x) = (x+1)² ... damit weiß ich dass der Schnittpunkt x bei -1 liegt , aber ich kann die Parabel nicht zeichnen , da ich nicht weiß wie ich die anderen punkte (bspw . Schnittpunkt y ) rausbekommen kann ... ich soll das ganze ohne den Grafikfähigen Taschenrechner machen

...zur Frage

Nullstelle / Extremstellen und Wendepunkt bestimmen?

Ihr müsst es nicht ausrechnen bzw. bestimmen! f(x)=0,5x³ + 0,5x² - 2,5x + 1,5

Ließt bitte weiter:

In der Aufgabe steht:

Bestimmen Sie für die Funktion:

  • Die Nullstellen

  • Die Extremstellen

  • den Wendepunkt

Ich bin zurzeit in der 11 Klasse und seit der 8 Klasse habe ich große Probleme mit Mathe.

Prozente, Wahrscheinlichkeit hatte ich immer gute Noten. Sobald es was mit Funktionen zu tun hat, habe ich große Probleme.

Funktionen sind bei mir der Horror pur und ich verstehe 0. Selbst wenn ich es mir anschaue und versuche die Gedankengänge mitzudenken verstehe ich es nicht. Ich bin kein doofer Mensch, aber irgendwie verstehe ich den Sinn hinter Funktionen gar nicht.

Meine Frage: Was muss ich lernen, (denn ich denke ich muss noch andere Sachen lernen bevor ich das irgendwie bestimmen kann) um das bestimmen zu können.

Großen Dank im Voraus

PS: Im Internet sehe ich zwar Videos und Beiträge, aber selbst die verstehe ich nicht. Es kommt mir vor als wäre ich in der 2. Klasse und müsste Prozent rechnen. (TOTAL ÜBERFORDERT >.< :(()

...zur Frage

rechnerisch überprüfen, ob 3 punkte auf einer geraden liegen?

hilfe ich habe nur drei punkte gegeben, aber keine funktionsgleichung wie weiß ich jetzt, ob die folgenden punkte sich auf einer gerade befinden? A(-1,5|0,5) B(2|2) C(3,5|2,5)

...zur Frage

Der Punkt P liegt auf dem Graphen mit y=-2x². Bestimme die fehlende Koordinate: P(x/16)?

Wäre super wenn ich schnell Antworten bekomme.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?