Wie kann man Prozentrechnen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nehmen wir mal eine einfache Aufgabe:

Wieviel sind 5% von 200€?

Es gibt in der Prozentrechung drei Größen:

1. Der Prozentsatz (p): Du erkennst ihn an dem Prozentzeichen dahinter. (=5%)
2. Den Grundwert (G): Du erkennst ihn daran, dass in der Aufgabe "von" davor steht. Meistens hat er auch eine Einheit. (=200€).
3. Den Prozentwert (W): Das ist die dritte Größe, die übrig bleibt. Sie hat kein Erkennungszeichen. Eben das ist ihr Erkennungszzeichen. :)  (= gesucht)

Nun gibt es für jeden der drei Werte (p,G,W) eine Formel, um ihn auszurechnen, wenn die beiden anderen Werte gegeben sind.

a) G * p : 100 = W
b) W * 100 : p = G
c) W * 100 : G = p

Wenn du diese drei Formeln kannst, kannst du die Prozentrechnung (ohne Wachstum) und brauchst noch nicht einmal die Prozenttaste. Ist also total easy.

LG
MCX

Tipp: Rechne mal die Beispielaufgabe oben aus. Es sollte 10€ rauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das eleganteste Verfahren ist die Verhältnisrechnung, die im Grunde ein angewandter Dreisatz ist, aber schneller geht.

http://dieter-online.de.tl/Verh.ae.ltnisgleichung.htm

Dein Fall (% muss unter % stehen):

1000 ≙ 100%
  332 ≙    x %

(Gegenüber von x) in den Keller!

x = (332 * 100) / 1000

Diese Zuordnung ist genau das, was herauskommt, wenn man im 3. Satz des Dreisatzes angelangt ist. Auf die Weise kannst du jede in der Prozentrechnung mögliche Frage meistern. Du kannst gern in einem Kommentar nachfragen; die Frage ist auf meinem Merkzettel.

x = 33,2%


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
11.02.2016, 11:28

Du kannst es auch mit dem Taschenrechner erwischen, wenn er eine %-Taste hat. Trotzdem ist es immer besser, sich vorher klargemacht zu haben, wie die Zusammenhänge sind.

Eingabe beim Prozentrechner:
332/1000 
%-Taste
=

1

332 von 1000 in Prozent. Also das "von" ist immer ein Bruchstrich, und um alles als Prozent zu bekommen musst du x100 machen. Also (332/1000)*100

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
11.02.2016, 13:17
das "von" ist immer ein Bruchstrich,

Nur wenn ein Zahlenverhältnis vorliegt, ist "von" ein Bruchstrich! Liegt ein Verhältnis von vor, ist es die Multiplikation: 2/3 von 23 = 2/3 * 23!

1

wenn Du weisst, dass % von Hundert bedeutet, müsste es einfach sein... Bei Deinem Beispiel nur als kleiner Tipp 1000 : 10 wären 100 und jetzt rechne mal...   ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde lieber den Dreisatz benutzen anstatt Formel.

1000=100% Dann teilst du durch 1000.

1=0,1  Dann rechneSt du einfach mal die 332

332=33,2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Spaß

..... - (Schule, Mathe, Prozent)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gar nicht so schwer :) 100% sind "ein ganzes".

Also streichst du einfach die letzten 2 Stellen und hast somit das Ergebnis für 1%. Dann multiplizierst du das mit deiner Prozentzahl.

In deinem Beispiel also von der 1000 zwei Stellen streichen, macht 10.

Die 10 multiplizierst du dann mit deiner gesuchten Prozentzahl 332.

Das macht dann 3320 :)

Ah, sehe gerade das du wissen willst wieviel Prozent 332 von 1000 sind.

Das geht über Dreisatz: 100% durch 1000 = 0,1

0,1 mal 332 = 33,2%  

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

332 / (1000 / 100) = 332 / 10 = 33,2 %

Andersrum: (1000 / 100) * 33.2 % = 332

Hilft das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?