Wie kann man Prepaid karten von Aldi oder o2 Anonym und ohne Ausweis aktivieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei o2 musst du bei der Freischaltung eine Ausweisnummer eingeben, bei Aldi nicht. Anonym geht nicht, man muss bei allen Prepaidkarten immer Name, Vorname, Adresse und Geburtsdatum angeben. Diese Angaben sollten stimmen, zur Zeit wird bis auf wenige Ausnahmen diese Angaben nicht überprüft, soll aber landesweit eingeführt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es darf schon lange keine anonymen Telefonanschlüsse geben, dazu zählen auch Prepaid-Handys.

Bei Nettokom (von Discounter Netto) oder Alditalk wird aber kein Ausweis abgefragt, es reicht wenn du dich online registrierst. Die richtigen Daten müssen es aber sein.

Beide benutzen das Eplus Netz, was aber inzwischen zu O2 gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
introducer 30.04.2016, 18:20

Ich hab hier normale o2 sim karten rumfliegen. Kann ich bei der online registration einfach falsche daten eingeben? (Sicher , dass bei aldi kein ausweis gefragt ist? Wenn nicht wäre das natürlich top)

0
Jewi14 30.04.2016, 18:40
@introducer

Nein, du registriert dich nur online und musst keine Kopie des Personalausweis per Mail oder so hinsenden. Allerdings werden deine Daten überprüft, ob du da wirklich wohnst via Auskunfteien.

Bei falschen Angaben wird daher sehr schnell deine Karte gesperrt.

0

Das geht in Deutschland schon lange nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?