Wie kann man mit Mitte 30 am besten neue Freunde finden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ungünstigstes Alter? Ich bin Ende 30 und habe auch keine Probleme neue Kontakte zu knüpfen. Im letzten Jahr aber ich 2 neue Freunde gewonnen.

Das liegt vielleicht auch ein wenig an Dir . Erzwingen kann man nichts, aber man kann offen, kontaktfreudig, humorvoll, gesprächig (nicht vollquatschen) und locker sein, dann lernt man echt schnell neue Leute kennen. Mit den Meisten wird es nichts, manche werden gute Bekannte und der eine oder andere wird dann auch ein Freund. Der Schritt zum guten Freund dauert dann eh und ist von Höhen und Tiefen begleitet. Gute Freundschaft braucht seine Zeit.

Leb einfach Dein Leben, behalt die Augen offen, sei offen für Gespräche und erste Kontakte und dann wird das schon.

Und in Punkto Partnerin: Nicht suchen und krampfhaft versuchen Kontakte zu knüpfen. Das geht eh immer schief. Wenn Du Lebensfreude ausstrahlst und ein Typ bist, dann kommt das von ganz allein, meistens eh, wenn man es nicht erwartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von autrement
31.01.2016, 18:12

Und worüber hast du sie gefunden?

0

lauf einfach mit offenen augen durch die welt und rede mit den leuten. ein bekannter von mir hat seine große liebe mit 43 bei einem gespräch in einer bushaltestelle kennengelernt, ein anderer mit 52 seine frau im supermarkt beim anstehen an der kasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?