Wie kann man mit 17 noch min. 5 cm wachsen?

12 Antworten

Also 181 cm ist nicht groß. Sei froh, es gibt nichts schöneres als klein sein. Man wächst leider bis Ende 20. Ich habe auch komplexe wegen meiner Größe, ich bin viel zu groß und wäre so gerne klein. Wenn es doch nur eine Möglichkeit gäbe, kleiner zu werden. Ich würde alles davor tun.

Alter willst du mich verarschen ?! Ich möchte größer sein

1

Ist ja schon etwas älter...aber ich muss einfach antworten...1,81 und klein?? KLEIN???Ich bin jetzt 24 und seit meinem 17ten Lebensjahr 1,60!! DAS ISN SPAß!! Mal versucht mit 1,60 im Kühlfach an die hinterste Reihe zu kommen? DU LIEGST DA DRIN MIT MEINER GRÖßE!! Das ist demütigend..und nicht mit 1,81 zu irgendwem hochgucken zu müsen! Ich bräuchte einen Hocker um vernünftig zu dir hochgucken zu können! Ansonsten droht Genickbruch! Soviel zu "Ihr könnt eigene Erfahrungen schreiben!" Hier hast du....beschwer du dich mal nicht

Und ja wenn du n Mittel findest um zu wachsen...

*mich an erster Stelle auf die Liste schreib*

Hier hilft nur noch Fruchtzwerge ;-) Nein Spaß. Gesunde Ernährung und Sport. Wenn du Gesund und fit bist, wirkt sich das auf dein Wachstum aus. Allerdings gibt's da keine Garantie. Hängt von deinen Genen usw ab

Bin kein arzt aber so viel ich weiß kann man nachprüfen lassen ob die Wachstumsfugen schon verknöchert sind wenn ja ist es nicht mehr möglich (außer durch op Streckung usw das machen Asiaten manchmal). Durch medis oder sonst was ist keine veränderung des wachstums möglich soviel ich weiß (arztfragen) Ich selbst hab damals gesucht und nicht mehr als dies gefunden

Nein, Wachstumshormone müssen zu Beginn der Pubertät gespritzt werden. Jetzt kann man höchstens noch in einer Op die beine brechen, strecken, und das entstehende Loch dazwischen wächst wieder zu. Dafür musst du monatelang liegen. Das ganze dann solange wiederholen, bis deine Beine so lang sind wie du willst. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob diese Geschichte nur eine urban legend ist oder wirklich irgendwo gemacht wird. ^^

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob diese Geschichte nur eine urban legend ist

Stimmt aber wirklich. Wird meist zur Korrektur von Fehlstellungen durchgeführt. Diese können 1-2 cm betragen. In Russland habe ich das in einer Knochenklinik gesehen als ich dort 3 Monate verbracht habe. Viele Bilder wie den Leuten wieder die Beine zurecht gestreckt wurden. (Ist schon 15 Jahre her, in Deutschland ist die Technik wohl weiter und moderner)

Was bei Brüsten und Muskeln mit Silikon geht muss doch nicht den Beinen verwehrt bleiben xD. Kostet wohl viel Geld da medizinisch nicht nötig und dauert mehrere Monate mit großen Einschränkungen im Alltagsleben.

Aber danach bist du echt größer.

1

Was möchtest Du wissen?