Wie kann man jemandem, den man genervt hat, eine Entschuldigung schreiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ICh weiß ja nicht was genau was passiert ist , aber ich würde es einfach so sschreiben: Hey, ich weiß das das du sauer bist aber du hättest es einfach früher sagen können . Ich will dir jetzt nicht die schuld geben aber so wären wir nicht in der Situation wo du mich nicht mehr magst. Du musst mir jetzt nicht auf die Nachricht zurückschreiben.ICh will jetzt durch diesen Streit nicht mit dir auseinander gehen.Was ich mit dieser E-mail sagen will ist... estut mir leid..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HipHopGirl66
03.10.2011, 14:45

danke für den stern XD

0

Wenn du ihn vorher schon genervt hast... bezweifle ich, dass ihm eine Entschuldigung deinerseits mehr als ein "oh was zur Hölle, nicht schon wieder" entlocken wird.

Abgesehen davon - du siehst doch nicht mal wirklich ein, was falsch gemacht zu haben - du bist IHM ja quasi die Schuld an der Situation. Es kam nicht so, weil du genervt hast, sondern weil er zu lange nett war und es dir nicht an den Kopf gehauen hat... spar dir die Entschuldigung - du würdest ihn nur schon wieder nerven, sie wäre geheuchelt und du würdest sie nur schreiben, um dich selbst besser zu fühlen. Purer Egoismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachendxD
01.10.2011, 22:51

natürlich sehe ich es ein, aber er hätte auch früher reagieren können und nicht wenn ich frage, ob ich nerve nein sagen brauchen!

0

Sag es so wie du es hir geschrieben hast. Aber verfasse es kurz und dann lass ihn in ruhe und warte bis ehr sich meldet. Ist schwer aber du musst es akseptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibs genauso hin wie hier. Nur sag in deiner Entschuldigung nicht, dass es auch schuld dran hat. Das ist suboptimal. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick ihm ein Entschuldigungstelegram mit Blumen mit dabei und dann seht ihr weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?