wie kann man "geplatze" künstlerpinsel wieder in form bringen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt original Bob-Ross Pinsel-Conditioner mit dem man Pinsel wieder in Form bringen kann. Davor mit Baby-Öltüchern abwischen und versuchen die Borsten wieder auszurichten.

Ich fürchte aber, daß Du den Pinsel nicht mehr hinkriegst.

Was für'n Aufwand. "Pinsel-Cond." ;-)) Super Nie gehört. Schriftpinsel haben wir im Studium nach dem Reinigen immer mit Speichel benetzt. Wenn sauber, wie nen Lutscher in den Mund, gut benetzen und vorsichtig beim Herausziehen mit den Lippen "schmal formen". Der Speichel klebt die Haare wieder zusammen. Klingt vielleicht bissl ekelig, funzt aber super. Dickere Pinsel mach ich feucht und wickel mit Toilettenpapier sie vorsichtig in Form.

cond. ist so´n speschl-mittel. spucke ist gut. wenn du mich nicht verrätst, ... :-) nur dieser pinsel hat ziemlich bortsige haare. trotzdem guter tipp

0

Schon über Wasserdampf probiert in Form zu bringen? DAzu evtl. mit einem Gummiband fixieren.

Was möchtest Du wissen?