Wie kann man die Kindersicherung austricksen im Stecker des Verlängerungskabels?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, liebes Gänseblümchen, dat is ja janz schön verrückt! Deshalb gehen sie ja so schwer, damit man sie nicht austricksen kann. Der Funktionsmechanismus ist so aufgebaut, dass beide Verblendungen gleichzeitig in die selbe Richtung verschoben werden müssen. Meist nach oben oder unten, manchmal per Torsion. Und manchmal kann man sich auf´n Kopp stellen, mit de Beene wackeln, und dat jute Teil nur in die Rundablage donnern. Lieben Gruss! ;-)

55

Es nervt mich unglaublich, dass, nur weil Eltern heute ihre Kinder nicht mehr erziehen können, bzw. zu faul sind die Verlängerungskabel nach der Arbeit wegzuräumen, Erwachsenen das Leben unnötig schwer gemacht wurde. Wir (Jg. 63) sind ohne Kindersicherungen aufgewachsen und noch am Leben und haben eben nicht in Steckdosen rumgebohrt! Werde wohl neue Kupplungen kaufen müssen und die alten entsorgen... auch nicht gut für die Umwelt...

0
39
@CrazyDaisy

Ich gebe Dir Recht, bei Verlängerungskabeln ist es ausgemachter Blödsinn, läßt sich doch jedes Kabel mit einer üblichen Haushaltsschere durchtrennen! Aber wat ´n Glück, dat wir dann keene Stricknadel inne löcher ham stecken könn´n! ;-)

0
39

Danke für den Stern. ;-)

0

Diese Kindersicherungen sind seit neuestem Plicht in der EU. Mich nerven sie auch, aber ich möchte eins dazu sagen: Wird nur ein einziges Kinderleben durch das Vorhandensein einer solchen Sicherungen gerettet, wird sich die Mühe gelohnt haben.

Was möchtest Du wissen?