Wie kann man Dateien aus verschiedenen Unterordnern in einen Ordner kopieren?

5 Antworten

in so einem fall, geh ich in den untersten ordner, drücke F3 für die suche, und lass einfach ohne Filter suchen... die Suchergebnisse kannste dann alle markieren und in den Zielordner verschieben/kopieren.

Super Antwort - hätte ich auch drauf kommen können - bin ich aber nicht :) DH

0
@HerrHagen

Oh, und ich dachte, ich bin der einzige mit dieser brillianten Idee :)

0

über die suchfunktion kannst du dir in dem bestimmten laufwerk die dateien mit der endung .jpeg, .gif oder .tiff oder so anzeigen lassen, indem du nach *.gif suchst, also das sternchen als platzhalter nimmst. dann werden dir alle dateien ohne ordner angezeigt und du kannst sie alle markieren (strg + a), kopieren (strg + c) und einfügen (strg + v). viel erfolg. mfg

Es gibt folgende Möglichkeit: Du benutzt die Suche des Betriebssystems. Mit dieser durchsuchst du die fragliche Festplatte nach Bilddateien. Nun erscheinen alle Bilder in einem Fenster. Alles markieren, kopieren und in deinen gewünschten Ordner wieder einfügen.

lass doch einfach die Platte nach Bilddateien durchsuchen und kopiere dann alle Bilder aus den Suchergebnissen.

Ich denke dass du da nur aussortieren kannst indem du jeweils den Inhalt des Ordners in einen seperaten Ordner speicherst.

Was möchtest Du wissen?