Wie kann man Brandgeruch aus der Küche entfernen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geruchsentfernerspray nützen nur kurzzeitig, das ist rausgeschmissenes Geld. Immer wieder lüften und alles gründlich auch mehrfach abwaschen. Was dabei ganz gut hilft ist Essigwasser. Ich hab letztes Jahr mein Kirschkernkissen verbrannt, das ganze Edgeschoss hat noch nach Wochen gestunken, weil die Küchentür leider auf war. Erst als ich auch im Flur und Treppenaufgang alles abgewaschen habe wurde es besser.

Hallo, ich empfehle dir die Reinigung mit einem Ozongenerator. Reinigungsfirmen verwenden Ozongeneratoren um nach Brandschäden sogar ganze Häuser zu sanieren. Das Ozon oxidiert die Geruchsmoleküle und die Gerüche werden dauerhaft zerstört. Das Ozongerät erzeugt das Ozon selbstständig und nach der Anwendung wandelt sich das Ozon mit einer Halbwertszeit von 20 min. zurück zu normalen Sauerstoff um. Schneller und einfacher wirst du das Problem kaum lösen können. Man kann solche Geräte auch mieten: http://www.ozongenerator-mieten.de

Du kannst dir Ozonierungsgeräte leihen. Die oft beworbenen Geruchskiller verlieren bei Temperaturen über 30 Grad ihre Wirkung.

Herdplatte vergessen auszumachen. Was soll ich tun? Herd defekt?

Hallo Ich habe mir heute abend Nudeln gekocht und bin auf dem Sofa eingeschlafen. Nach ungefähr 2 Stunden bin ich vermutlich durch den Geruch nach verbranntem Plastik wach geworden. Zum Glück habe ich keine Dunstabzugshaube, die hätte Feuer fangen können. Direkt über dem Herd ist ein Dachfenster, welches auch zum Glück die ganze Zeit auf war, sodaß der meiste Qualm direkt abgezogen ist. Der Herd war ungefähr 2 Stunden auf Stufe 2 von 3 an. Das Wasser im Topf war natürlich verdampft und die untere Schicht der Nudeln ist angebrannt. Nun riecht es in der ganzen Wohnung immer noch bestialisch nach verbranntem Plastik oder was auch immer. Ich lüfte seit Stunden und habe Spülwasser in den Topf getan. Auf der Herdplatte ist eine Stelle in der Größe einer 2 Euro Münze, die aussieht als wenn die Beschichtung ab wäre. Ansonsten kann ich weder am Herd noch am Topf einen Schaden sehen. Da der Geruch nicht besser wird habe ich eben mal das Licht in der Küche ausgemacht und geschaut ob ich am Herd was sehe (hört sich komisch an^^). Das Kontrollicht leuchtet irgendwie ganz schwach, obwohl er aus ist. man sieht es nur im Dunkeln. Das Licht und auch die Drehschalter sind oben auf der Arbeitsfläche neben der Herdplatte. Kann da jetzt noch was passieren? Ich traue mich nicht schlafen zu gehen? Kann ich den Herd morgen wieder benutzen? Woher kommt der Plastikgeruch? Es ist ein Brandgeruch, der riecht als ob irgendwas verschmort ist. Der Herd ist ein älterer Elekroherd. Wie alt genau weis ich nicht, da er schon in der Wohnung war als ich einzog.

...zur Frage

Mir sind 3 taschenwärmer im Kochtopf angebrannt und verkohlt.Ist der Qualm der dort entsteht giftig

Ich habe 2 kleine Katzen. Damit sie etwas Wärme bekommen lege ich schonmal ein Taschenwärmer unter ein Handtuch in ihr Körbchen. Nun habe ich 3 dieser Handwärmer in einen Topf gegeben um sie wieder aufzuladen. Habe den Topf auf dem Herd aber dann vergessen. Nach 4 std kam ich wieder in die Küche und konnte die Hand vor Augen nichtmehr sehen. Ist dieser Qualm giftig bis sehr giftig?? Habe sofort gut gelüftet....was könnte ich noch tun?

...zur Frage

Wie brandgeruch entfernen?

Hi,

Ich habe gestern in einem Zustand völliger geistiger umnachtung mach dem kochen ein Brettchen auf die heiße herdplatte gestellt. Das brettchen stand höchstens 10 Minuten auf der Platte was aber ausreichte meine komplette Küche+ badezimmer vollzunebeln und einzuräuchern.

Habe die ganze Nacht gelüftet, hat aber nicht wirklich geholfen. Der Gestank ist zwar ein bisschen schwächer aber immernoch sehr penetrant.

Kennt jemand noch ein paar Hilfsmittel?

Vielen Dank

...zur Frage

3800 Watt (knappe 4000 Watt) bei 1,5 mm Kabelquerschnitt?

Hallo Leute. Ich hoffe bei meiner Fragestelung blickt hier auch jemand durch :) Nun gut Ich habe eine kleine Wohnung bei meinem Vater. Ich bin gerade dabei mir eine Küche einzurichten. Habe den Raum ausgemalt und habe auch ein Kabel für Strom verlegt damit ich Kühlschrank eine 2-Platten einbaukochplatte und mikrowelle betreiben kann. Gut. Verlegt wurde ein 1,5 mm² Kabel und zwar 7 Meter lang mit einer Unterteilung (5 meter und 2 Meter) Jetzt hängt an diesem Kabel ständig der neue Kühlschrank die ja schon stromsparend sind und kaum mehr als 50 watt brauchen und eben diese Herdplatte mit 2 Kochplatten (Kein ganzer Herd mit backrohr) eine größere und eine kleinere die man jeweils in drei Stufen schalten kann. Hab mir nichts weiter gedacht nur als ich heute auf die Herdplatte gesehen hab steht am schild 220 V 3,5 KW 240 V 3,8 KW. Wie sieht das jetzt aus wenn Kühlschrank und Herdplatte auf diesen Kabel hängen? Wann brauch diese Herdplatte 3800 Watt wenn beide Platten (größere und kleinere) voll laufen oder auch wenn nur eine läuft? Braucht die Platte dann natürlich auf der ersten Stufe weniger als auf der zweiten stufe und auf der zweiten stufe weniger als auf der dritten oder? Habe diese platte selbst geschenkt bekommen und da is kein Stecker drauf die war direkt angeschlossen denke ich. darf ich da dann einen stecker montieren oder darf man das nicht?

An der Verteilerdose wo wir mit dem 7 meter 1,5mm² Kabel weggegangen sind hängt auch das Licht. Und auch die Zuleutung zu dieser Verteilerdose ist soweit ich es erkennen kann nur ein 1,5mm² Kabel. Aber es sind da sehr viele Kabel drinen das ich es eventuell nicht erkennen kann.

Also was denkt ihr mit dem 1,5mm² wo Kühlschrank und diese Herdplatte und Micro drann hängen? würde das reichen das Kabel? Ich muss dazu sagen alle drei laufen nie zusammen. es läuft immer nur der Kühlschrank und die Herdplatte oder Kühlschrank und Micro. und auch bei der Herdplatte brauche ich nie beide Kochplatten auf einmal.

Bei meiner Fragestellung wird jetzt keiner durchblicken aber ich weis nicht wie ich es sonst formulieren soll. Ich bin da schon am verzweifeln. Schaut bitte öfters auf diese frage ich werde auch auf Antworten antworten.

Danke an euch schon mal im Voraus. Mfg Michael

...zur Frage

Hartnäckigen Brandgeruch entfernen?

Vor fünf Tagen ist mir blöderweise Speiseöl in der Wohnung verbrannt. Alles dicht voller Qualm. Nach dem Lüften war immernoch ein starker ekelhafter Geruch wie nach angebrannten Grillwürstchen in der Luft.

Ich habe seitdem immer abwechselnd geheizt und gelüftet, habe die Tapeten so gut es geht (immerhin Deckenhöhe 3,50m) mit Febreze besprüht, den Teppich dampfgereinigt und ebenfalls besprüht, alle Oberflächen gründlich gewaschen, habe Essigwasser und Waschpulverwasser gekocht, Duftkerzen und Räucherstäbchen angezündet, Schälchen mit Waschpulver aufgestellt - alles mit mäßigem Erfolg. Es stinkt.

Was kann ich noch versuchen, ehe ich renoviere? Bitte nur selbst ausprobierte und für wirksam befundene Sachen posten, denn googlen kann ich selbst. Danke! :)

...zur Frage

In meinem Zimmer riecht es komisch verbrannt...

soeben hat mich mein rauchmelder geweckt.. schock im ganzen zimmer riecht es ekelhaft nach verbranntem kunststoff und.....kotz ursache: fernseher ist anscheinend durchgebrannt. nun riecht es allerdings wie oben schon genannt, richtig ekelhaft nach Rauch. meine Frage: wie bekomme ich diesen ekelhaften geruch wieder aus dem zimmer.... ES RIECHT VERDAMMT STARK NACH RAUCH!!!!!

mfg Falkenbach123

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?