Verbrannter Geruch in der Küche

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lüften ;-) Zitrusdüfte nehmen auch oft unangenehme Gerüche. Wenn bei uns in der Küche mal was anbrennt, dann stellen wir meistens ein Schälchen mit entweder Zitronensaft oder Orangensaft auf. Funktioniert auch gut, wenn man eine Orange/Zitrone aufschneidet und einfach offen auf die Heizung legt, oder selbige mit Nelken spickt. Im Endeffekt tut es auch ein feuchter Lappen mit etwas ätherischem Öl auf die Heizung. Oder die gute alte Duftlampe.

Ui, das stinkt wirklich fies. Hmm, gelüftet wird ja schon. Stell mal ein Schälchen mit Kaffeepulver auf. Das könnte ein wenig helfen.

Ich habe gute Erfahrngen mit Räuchern gemacht .Es geht auch mit einfachen Räuerkerzen . Es geht schnell und ist einfach .

0

febreze... Duftkerze über Nacht...