wie kann man bei einer beerdigung die tränen unterdrücken?

9 Antworten

Das wird niemandem gelingen wenn einem die Person am Herzen lag.

schwer zu sagen. Kommt auf den Menschen und seinen Psyschischen Zustand an.

Es würde der Person aber gut tun, den ganzen Schmerz und die Trauer raus zulassen. Es tut nicht gut alles in sich rein zufressen. Ich denke, eine Beerdigung ist kein Ort wo man seine Stärke/Härte beweisen soll.

es ist okay wenn du weinst! Tränen gejören dazu und sowas wird dir niemand übelnehmen und sowas muss dir auch nicht peinlich sein, etc.

Wie kann ich mich wären?

Hallo,

Schon immer muss ich wegen jeder Kleinigkeit losweinen, obwohl ich das eigentlich nicht will. Aber ich kann meine Tränen einfach nicht unterdrücken... in der Schule werde ich dauernd als "Heulsuse" beschimpft oder mit zu dummen Sprüchen wie "täglich 3 mal am Tag heulen, dan gehts dir besser oder was?" beschimpft. Viele meinen auch "kannst du deine Gefühle nich mal unterdrücken? Echt, dein Geheule nervt total!" Ich weiß nicht warum aber irgnedwie gelingt es mir wirklich nicht meine Tränen zu unterdrücken. ich gebe mal ein Beispiel: Ich sollte eigentlich mein Referat heute halten, aber jemand kam mir zu vor, und hat es geschafft dass er sein Refeat statt meins halten darf. Ich bekomme sofort wieder Tränen in den Augen. Und sogar bei so Kinderfilmen wie "Bambi" wein ich dauernd.

Kann mir jemand helfen in Zukunft eine Tränen zu unterdrücken? Oder kann mir jemand sagen wie ich mich in Zukunft am besten wären kann?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?