Wie kann man autotester werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bevor du testfaher wirst, solltest du auf jeden fall in der matherie gesteckt haben...

also eine kariere als

  • rennfahrer
  • schrauber
  • autoredakteur
  • entwickler / konstrukteur

wäre scon mal von vorteil...

das problem ist dass dieser job erstens nicht einfach ein job wie jeder andere ist, du also ein gewisses maß an leidenschfaft dafür benötigst, und zweitens die stellen so rar sind, dass hier selten auschreibungen oder der gleichen stattfinden. die chance, dass der job weg ist, bevor du es überhaupt weißt, dass es dort einen gab sind bei nahezu 100%

aber trotz dem - hold on thight to your dreams ♫

lg, anna

Du solltest als Redakteur anfangen, egal bei welcher Zeitung. Dann entdeckt dich vielleicht mal eine Autozeitung, die dein Fachwissen auf diesem Bereich schätzt. Als Redakteur bist du auch viel unterwegs, auf Automessen, Tunigtreffen etc. Du wirst auch ein wenig mit Autoneuheiten arbeiten, aber das ist sehr selten. Die meiste Zeit deines Jobs wirst du am Computer verbringen und Berichte schreiben. Dann hast du 10 Stunden lang an deinem Bericht gearbeitet und dem Chef gefällt er womöglich nicht oder er wird erstmal bei Seite gelegt.

Die sogenannten "Auto-Tester" waren meist im Vorfeld Ralley-Fahrer oder zumindest KFZ-Mechaniker oder haben einen Studiengang in die Richtung ausgeführt oder Ähnliches.

Also den perfekten Weg zum "Test-Fahrer" gibts im Normalfall nicht ;)

Zuerst braucht es dazu eine Ausbildung zum KFZ Techncker (Meister).

Was möchtest Du wissen?