Wie kann man aufhören jemanden zu lieben?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich fürchte, da helfen alle Ratschläge nichts.... man wird dir Zeitvertreibe vorschlagen, Clubs, Vereine, was weiss ich, man wird mit weisen Sprüchen wie "Zeit heilt alles" etc. kommen.... das ist nur schwarzes auf weissem.

Du kannst nicht "aufhören zu lieben" ... es kann nur langsam weniger werden, und du wirst einige Zeit brauchen, ohne Tipps und ohne Sprichworte. Einfach Zeit für dich und deinen Kummer.

Dann wirst du jemanden anderen kennen lernen, obwohl dir das jetzt absolut unmöglich erscheint. Und ab diesem Moment wird "das Bild des anderen" immer blässer und blässer werden.

Erzwinge nichts, denn es ist unmöglich. Warte ab, trauere ruhig ein wenig, versuche nicht mit "neuer Gesellschaft" und einem Sprung in Vergnügungen etwas zu erzwingen. Es braucht Zeit, gib sie dir- und dann wirst du deine neuen Chancen sehen!

Viel Glück dabei!

Dem kann ich nur zustimmen! Vorübergehend (weils sonst verbittert man ganz schnell ...) kann es auch helfen, statt den Ex total zu verherrlichen und zu idealisieren (leider passiert sowas bei Liebeskummer nur allzu schnell) mal drüber nachzudenken, was eig alles NICHT so toll war, und wieso man vllt echt nicht so besonders gut zusammen gepasst hat. Hier eine kleine Hilfestellung zum Schmunzeln: http://meine-ex-hat.de/ Ich drück dir die daumen. wir mussten da alle schon mal durch - geht vorbei^^ LG

0

Sich mit jemand anderen abzulenken, wäre total falsch. Dadurch würdest du dich selber nur verarschen. Lenke dich ab mit deinen Hobbys z.B. Oder treffe öfter deine Freunde. Mach niemals das was dich an die Zeit mit ihm zurück denken lassen lässt, wie z.B die musik die ihr immer gemeinsam gehört habt oder die Orte an denen ihr euch aufgehalten habt! Aufhören jemanden zu lieben geht nicht. Denn das gegenteil von Liebe ist Hass. Und hass ist auch ein seeeeeeehr großes gefühl. Du wirst wahrscheinlich noch länger an ihm denken müssen was natürlich auch ganz normal ist. Irgentwann kommt dann der Zeitpunkt, ohne das du es merkt, dass du ihn schon längst vergessen hast. Mach die keinen Kopf :) es wird schon gut. Liebeskummer bringt niemanden um.

versuch mal ein paar stunden richtig durchzuheulen, bis es nicht mehr geht. schrei ins kissen und zerhacke ein paar alte möbel. das band, daß zwischen euch beiden noch von deiner seite aus besteht, mußt du zerreißen. sag dir immer, daß du ohne ihn nicht leben kannst, bis du es selber nicht mehr glaubst. ruf danach deine beste freundin an und quatsch ihr ein ohr ab. laß so richtig dampf ab. die gefühle müßen raus. sie sind stark und passen nicht mehr in deine welt.

Was möchtest Du wissen?